München oder Berlin: Was ist besser?

11 Antworten

Ich habe über 20 Jahre in der Nähe von München in einer Kleinstadt gelebt und habe öfter mit dem Gedanken gepielt, nach München zu ziehen. Bin aber in der Freizeit lieber nach Salzburg als nach München gefahren. Als ich die freie Wahl hatte, bin ich nach Berlin gezogen.

also ich wohne in der Nähe von Berlin und ich muss sagen in Berlin sind viele Sehenswürdigkeiten und ist zum Shoppen und studieren gut aber es ist ziemlich voll und es richt hin und wieder mal nach naja du weißt schon nach was...ja zu München kann ich jetzt nichts sagen außer das ich München schön finde ....also MEIN Fazit ist BERLIN ...

Ich persöhnlich würde in einer kleineren Stadt wohnen (also München). Ich hätte nur das Problem, dass ich jedes zweite Wort nicht verstehen würde, da die meisten Bayerisches Deutsch sprechen, was ich überhaupt nicht kann. Das soll kein Vorurteil sein. :) Ich mag Leinstätde lieber, weil sie einfach ruhiger sind und du nicht jeden Tag auf den Weg zur Arbeit oder sonst wo hin, im Stau stehst. Auch der Lärm würde mich sehr stören.

München und Berlin sind beides Großstädte.

München 3,4 Mio. Einwohner

Berlin 3,3 Mio. Einwohner

(Stand 2013)

1
@Schokibaerli

Da hast du natürlich recht. Das war ein Tippfehler von mir. Es sollte nicht 3,4 sondern 1,4 heißen - sorry. Trotzdem sind beide Städte Großstädte ...das wollte ich damit nur sagen :)

1
@Emelina

Da hast du Recht, aber ich wollte nur sagen, dass er die kleinere Stadt nehmen soll. (Nachzulesen im ersten Satz)

0

Was möchtest Du wissen?