MSA-Präsentationsprüfung Vulkanismus

2 Antworten

Besorge dir die Bücher (Bibliothek, evtl. Fernleihe; Uni-Bibliothek; Buchhandlung): Hans-Ulrich Schmincke: Vulkanismus (Wissenschaftl. Buchgesellschaft Darmstadt; auch in anderem Verlag erschienen) - eine sehr gute, wissenschaftlich fundierte Darstellung. Dazu: H.-U. Schmincke: Vulkane im Laacher See-Gebiet - Ihre Entstehung und heutige Bedeutung.- Doris Bode-Verlag Haltern (ISBN 3-925094-21-0). Eine bessere verständliche Darstellung wirst du nicht finden.

Alles vulkanische is in Deutschland/Mitteleuropa entweder Tertiär oder weit seltener Rotliegend unter den Begriffen (zB rotliegend Vulkanismus) wirst du auch fündig werden.

Sehr gut ist z.B. auch die Erläuterung zur geologischen Karte Bayerns 1:500.000

natürlich sollte man hierzu dann bereits die Grundlagen wie sie Mineralix beschrieben hat kennen

0

Nicht korrekt: der Vulkanismus im rheinischen Gebiet reicht ins Quartär bis Holozän (z.B. der gigantische Ausbruch des Laacher See-Kessels).

0

Was möchtest Du wissen?