MPEG-2 Video auf DVD-RW brennen, wie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

MPEG2 = Video-DVD

Du musst eine Video-DVD brennen und ein Video-DVD-Menü erstellen, das kann dann von allen DVD-Playern abgespielt werden. Wenn Du eine Daten-DVD brennst, dann kann sie von den meisten Playern nicht abgespielt werden. Die Programme sind sehr einfach zu bedienen, Du musst nur den Anweisungen folgen.

Wenn Du eine Video-DVD brennen willst, dann kannst Du das mit Windows DVD-Maker. Eine Gratis Lösung wäre der: http://www.chip.de/downloads/Video-DVD-Maker-Free_21939827.html Ein sehr gutes Programm. Aber das Non-Plus-Ultra ist Nero Multimedia-Suite 10 um 70€. Du musst nur das entsprechende Programm Downloaden und Installieren (Windows-DVD-Maker hast Du wahrscheinlich schon vorinstalliert) und dann den Anweisungen des Programms folgen. Alle Video-DVD-Maker bringen deine Dateien in das richtige Format. Wenn Du eine außergewöhnliche Datei gespeichert hast, dann musst Du eventuell noch mit einem Konvertierungs-Programm wie Format-Factory umwandeln.

MPEG-2 ist einer der offiziellen internationalen Standards, die von MPEG veröffentlicht wurden. Hierbei handelt es sich um einen Standard für die „generische Codierung von bewegten Bildern und zugehörigen Audioinformationen“. Es gibt viele Tools, mit denen Sie MPEG-2-Dateien auf DVD konvertieren können, wie z. B. Leawo DVD Creator, BurnAware und Freemake Video Converter.

Dazu brauchst Du Win-DVD-Maker oder ein Programm wie Nero Vision

Was möchtest Du wissen?