MP3 per Mail verschicken ohne Qualitätsverlust?

3 Antworten

Wenn du Dateien verschickst, Warum sollte es da ein Verlust geben?  Meinste Daten verschwinden auf der Datenautobahn wie bei Gummireifen eines Autos auf einer Strasse?

Nein, tut es nicht

Daher einfach die Datei verschicken..

Wenn sie zu gross sein sollte, kann man diese packen.

---

Eine ganz andere Sache.. mal kurz und leicht erklärt..

MP3, jpg, PDF sind bereits komprimierte gepackte Dateien, wo du ein minimaler Qualitätsverlust hast als die Ausgangsdatei selbst ist..

Musik = .WAV

Ok danke! Dachte immer Googlemail komprimiert die Dateien 🙄

0

Falls du eine Datei per Mail verschickst, wird da überhaupt nichts verändert. Also ob du ein .zip draus machst, oder es bei .mp3 belässt, ändert nichts. Anhänge in Mails werden nicht verändert.

Normale mp3 solltest du auch ohne Verlust versenden können.
Aber verpackt in ZIP Datei bist du auf sicherer Seite.

Was möchtest Du wissen?