Motoradführerschein A1 in Spanien

2 Antworten

Der A1 ist eine EU-Fahrerlaubnis . Der ist in der gesamten EU gleich geregelt und gilt auch entsprechend überall gleich. Ein junger Spanier macht genau den gleichen A1 mit 16 wie Du.

Außerdem bestehen eine Menge bilaterale abkommen zwischen der EU und Partnerstaaten (den sogenannten Listenstaaten) zur gegenseitigen Anerkennung von Fahrerlaubnisdokumenten. d.h. wenn Du unbedingt willst Du darfst auch durch Liechtenstein, die Schweiz, Monaco und Andorra fahren auf dem Weg nach Spanien.

Du solltest aber mindestens 2 Übernachtungen einplanen wenn du wirklich so nach Spanien fahren willst ;o)

ja darfst du, du darfst so gut wie überall hin fahren ( fast weltweit)

Was möchtest Du wissen?