Motor Sense auf den Kopf drehen/ nutzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die Bildung einiger Antwortgeber:

Wenn es ein Zweitaktmotor ist, kann man damit jonglieren oder tagelang über Kopf arbeiten!

Denn das ist ja gerade der Gag, warum die meisten Gartengeräte Zweitakter sind. Sie haben keine Ölwanne, das Öl ist direkt im Sprit. Bei Viertaktern geht das nicht, dann gibt's einen Kolbenfresser.

Der Beweis sind Kombigeräte, bei denen man z.B. einen Heckenscherenaufsatz aufpflanzen kann. Damit fuchtelt man in den unmöglichsten Positionen rum, denn dafür sind Zweitakter ausgelegt.

Bevor Du das mit Deiner Motorsense machst, solltest Du 2 Sachen prüfen. Nämlich ob der Tank dicht ist, um sich nicht einzusauen UND ob der Schlauch im Tank einen schweren Saugfilter hat. Gute Motorsensen sind extra damit ausgestattet, denn so liegt der Schlauch immer im Sprit, egal in welche Positon man sie dreht.

Sense auf GAR KEINEN FALL auf den Kopf legen. Dabei kann so einiges schiefgehen. Hab sie bei meinem Schätzchen einmal um 180 Grad gedreht, danach ging erstmal gar nichts mehr. 

Grüßli Larrymann

Nano56 04.07.2017, 03:18

Danke für die schnelle Antwort :)

1
furbo 04.07.2017, 07:10

Ging gar nichts mehr? 

Lief der Motor nicht mehr oder was ging nicht mehr? I.d.R. stört es die Sense nicht, wenn sie mal nicht wie gewohnt positioniert wird. 

0

Solange die Sense ausreichend Sprit bekommt, passiert gar nichts, sie läuft einfach weiter.

hat das Ding nen Benzinhahn?

Wenn ja, Benzinhahn zudrehen und Maschine absterben lassen. anschliessend die erforderlichen Arbeiten (Messer/Spule wechseln) durchführen, Maschine drehen wie du willst.

Benzinhahn wieder öffnen. Läuft.

So mach ich das bei meiner immer, und hatte noch nie ein problem.

Haste keinen Benzinhahn musst eben so lange arbeiten bis das Ding leer ist

:-)

Im Laufenden Betrieb fällt mir jetzt eher kein Anwendungsgebiet für "sense auf dem Kopf" ein

Was möchtest Du wissen?