motivation verloren, habt ihr erfahrungen damit?

5 Antworten

Ich bin durch das gleiche gegangen und bei mir hat eine jetzt sehr wichtige Sache im Leben geholfen. Musik.

Das soll jetzt kein Fangirlgelaber werden, ich spreche hier nur meine persönliche Erfahrung aus.

Ich hatte ein richtig tiefes Motivationsloch und habe mich teilweise echt gefragt, warum ich morgens überhaupt aufstehen, wenn mein Leben doch so unnötig ist. Eines Tages hat mir dann aber eine Freundin Bts vorgestellt (und nicht, weil die jz so berühmt sind, ich war schon vor deren riesen Ausbruch Fan). Ich habe mich immer mehr mit ihnen beschäftigt und ihre Geschichte und die Lyrics in ihren Liedern sind echt berührend. Sie haben meinen Schalter umgelegt und mich zu dem Menschen gemacht, der ich heute bin. Sie haben mir einen Sinn zum aufwachen und wieder aufstehen gegeben. Es ist nicht gelogen wenn ich sage, dass das Kennenlernen dieser Band das Beste ist, was mir je in meinen 16 Jahren passiert ist.

5

Ich freue mich sehr für dich, aber bei mir ist es genau umgekehrt. je mehr ich musik höre, desto geringer wird meine bereits schwindende Motivation

1
10
@solinabowring

Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie unterschiedlich manche Menschen in manchen Situationen sind. Tut mir leid, dass ich nicht helfen konnte :-|

0
5
@vanessa26042003

haha ich freue mich aber ehrlich für dich! Es ist aber alles situationsbezogen. ich höre neuerdings die Musikrichtung, die ich als Kind immer gehört hatte. Vermutlich verfalle ich unbewusst in Nostalgie und möchte die alten Tage zurück ... ich glaube, wenn ich etwas Neue entdecken würde, wäre die Situation doch anders

1

Oft hilft eine Pause. Geh Mal ausspannen in die Berge oder mach Party. Spann mal ganz aus für 3 bis 7 Tage.

5

klingt wirklich gut, aber das Problem ist ja, dass ich nichts mache. Zwar schreibe ich immer noch meine 1er, aber der Lernspaß ist komplett weg, obwohl ich mich eigentlich ständig ausruhe

0

Du musst alles planen. Du sagst zb dass du eine Stunde das machst was du willst aber genau nach einer Stunde gehst du Hausaufgaben machen. Ich hoffe du hast mich verstanden. (DU musst dir das selbst versprechen)

5

mache ich ja! Ich halte mich aber nicht dran, eben weil die innerer Motor komplett kaputt ist. Selbst wenn ich mir denke "ok in 60 min gehts los", weiß ich, dass daraus nichts wird

0
13
@solinabowring

Dann schwör es bei Gott oder keine Ahnung was. Du musst das bekämpfen so einfach wird das nicht gehen

0

Keine Motivation und Lust zum Lernen!?

Hey!

Also ich habe folgendes Problem:

Seit circa einem Jahr ist meine Motivation und Lust zum Lernen einfach weg. Egal was ich mache, wieviele Motivationsvideos ich mir anschaue, ich hab einfach keinen Bock. Wenn ein Test oder eine Prüfung bevorsteht lerne ich einen Abend davor und kassiere auch dementsprechende Noten. Ich weiß einfach nicht mehr weiter, denn ich habe in weniger als 2 Jahren Matura und ob ich die schaffen werde ist eine andere Frage. Ich würde ja gerne Arbeiten, jedoch weiß ich einfach nicht in welchem Bereich. Es würde auch wenig Sinn machen, jetzt so kurz vorm Abschluss eine Ausbildung anzufangen. Auch generell kann ich mich für nichts was mich eigentlich interessiert motivieren und engagieren. Kann mir jemand hilfreiche Tipps geben, wie ich mehr Lust und Motivation bekomme? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?