morgens Magenknurren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das ist nur eine vermutung:

wenn du abends ist verdaut dein ganzer körper es über die nacht und am nächsten morgen hast du hunger weil alles weg ist. wenn du abends nichts ist wird nichts verdaut und das gefühl abends ist genau wie morgens.

Wenn du Abends Spät isst,läuft dein Verdauungsapparat die ganze Nacht auf Hochtouren.Morgens ist er noch dabei und hat auf einmal nichts mehr zu verdauen,also meldet sich dein Magen.Wenn du Abends nicht soviel isst,kommt der Verdauungsapparat zur Ruhe,und meldet sich nicht am frühen Morgen mit Magenknurren!

Nein.

Wenn du abends spät isst gewöhnst du deinen Magen daran dass er was zu Essen hat, dann will er auch aktiv bleiben.

Wenn du spät nichts gegessen hast, kann sich der Magen ausschalten und wird faul über die Nacht...

Was möchtest Du wissen?