Morgenmuffel ja oder nein?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Morgenmuffel - nicht ansprechen die erste Stunde! 53%
Topfit! Ich starte sofort voll durch! 47%

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Morgenmuffel - nicht ansprechen die erste Stunde!

bin eigentlich ein Morgenmuffel wenn man mich lässt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie darf man das denn verstehen 😉 ? Ja kenne ich auch...manchmal muss man sich einfach zusammenreißen und "mitspielen" - z.B. wenn Übernachtungsbesuch da ist und morgens auf "fröhlich und gut gelaunt" macht...

0
@klaus7941

Autsch...ja das verstehe ich...muss man da so früh hin...da reicht doch auch nachmittags oder früher Abend, so für "ein Stündchen" 😂

0
@klaus7941

Dann solltest Du schnellstens Deine Schwiegermutter loswerden - am besten auf dem geraden Weg über die Tochter 🤔

1

Ich würde sagen, ich bin eine gute Mischung. An sich bin ich meistens Topfit und hochmotiviert, wenn der Wecker klingelt, aber ich bin gleichzeitig sehr geräuschempfindlich. Deshalb kann meine Laune auch ziemlich schnell kippen, wenn mich jemand in der ersten halben Stunde nach dem Aufwachen zu laut anspricht.

Ja, die Ruhe...ich stehe deshalb immer früher als alle anderen auf, aber selbst die Katze, die dann natürlich sofort Fressen will, kann mich dann schon nerven ;-)

1
Morgenmuffel - nicht ansprechen die erste Stunde!

Dauert l-Nager bei mir. Drei Stunden!

Ui, das toppt schon alles würde ich meine...dann müsste ich ja noch früher aufstehen, damit mich der Rest der Familie dann "genießen" kann 😁

0

Es sollte „länger“ heißen, nicht l-Nager. Das hat mein iPad so gedreht

0
Morgenmuffel - nicht ansprechen die erste Stunde!

Weder in der ersten noch in den folgenden Stunden.

Ui...ein Einsiedlerkrebs 😉- Da frage ich mich, wieviele Stunden bei Dir so ein "Morgen" hat...

0
Topfit! Ich starte sofort voll durch!

Ich bin morgens topfit und gut gelaunt, der frühe Morgen ist für mich die schönste Tageszeit.

Ich beneide Dich: Ich stehe extra früher als alle anderen auf, sonst gäbe es hier (dank mir) gleich morgens "Theater"...

0
@verreisterNutzer

Mein Mann ist genauso, nach dem Aufstehen lasse ich ihn die ersten 30 Minuten in Ruhe.

Ich kümmere mich morgens um die Tiere und mache meine Dehnübungen und wenn ich danach in die Küche komme ist mein Mann ansprechbar, er hat in der Zwischenzeit das Frühstück gemacht.

1
@Vennesla

Ja komisch, oder? Ich habe das aus meiner Teenie-Zeit mit seeehr niedrigem Blutdruck und "dauermüde" bis heute "rübergerettet" - das wird morgens bei mir nix mehr ;-)

0