Mord im hasenstall

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Beileid zu dem Vorfall! Muss sicherlich für die Tierchen qualvoll gewesen sein! Ein Fuchs könnte es sehr wahrscheinlich sein. Da sie auch schlaue Tiere sind, versuchen sie alles dafür zu tun um ihren Appetit nicht zu verderben an ihrer Beute ranzukommen.

Das ist schrecklich. Es können immer Raubtiere in einen Stall mit Haus und Nutztieren kommen weil die das riechen und dort Nahrung suchen zb bei Hühner, Hasen, Kaninchen die ja immer draußen in kleinen Holzställen mit Gitter aus Draht sind. Wenn das Haus nahe an einem Wald liegt können von dort nachts Raubtiere kommen. Manchmal hört man dann was wenn es einen Kampf mit Geschrei gibt oder es ist ein Hund da der bellt. Ein Marder oder Fuchs kann ein Drahtgitter leicht verbiegen oder durch ein Loch rein. Ihr müsstet einen ganz sicheren Stall bauen oder die Hasen nachts ins Haus holen.

lyniatris 18.03.2015, 21:49

Das war uns klar deswegen ja so einen stahldraht der sehr sehr dick war...... Den selbst ich nicht biegen konnte..... 

Mein Vater mein auf keinen Fall Marder......ich hab nur noch Angst unsere Hunde haben Vlt gewinselt aber wir haben es nicht gehört....

0

Bei uns waren 2 Schäferhunde und haben sich doch mit dem Kaninchen amüsiert! Unser Käfig war auch super mega mit Eisendrähten und so! Die Hunde haben einfach die Tür rausgerissen! 😢😠

der marder hat bei uns den marderschutz zur seite gebogen, und ist aufs dach

haste schon mal an menschen gedacht?

es ist auch fast egal, ob es fuchs oder marder waren, das macht ja keinen großen unterschied, oder hast du spezielles fuchsgift?


ne siehste, ich würde nur zwischen mensch und tier differenzieren


wenn es ein tier war, brauchst DU davor keine angst zu haben

die rennen weg, was sie können, wenn sie dich sehen

lyniatris 18.03.2015, 21:51

Ein Mensch Hätte den Hasen einfach raustun können und mitnehmen können... 

Was hattet ihr für einen Marder Schutz? 

Glaube nicht das die so stark sein können kann den  selbst ja nicht verbiegen 

0
KeinAsyl 18.03.2015, 21:54
@lyniatris

hätte, aber vielleicht wollten sie ihm ja das bein ausreißen

mein vater hatte hühner, da kamen mal menschen, die hatten die auch nicht mitgenommen

eins haben sie auch in den zaun gequetscht, bis es tot war

0

Vielleicht ein Hund?

Was möchtest Du wissen?