Moped richtig hinstellen Ich mache gerade Fahrschule und bekomme das aufbocken vom Haupt Ständer gelingt mir noch nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hälst das Moped mit der linken Hand am linken Lenker.

Mit dem Fuß klappst Du den Hauptständer runter, stellst dich drauf und ziehst den Roller nach hinten.

Dabei hälst Du den Roller hinten fest und könntest ihn unterstützend anheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Moped den Ständer runter, an Lenker und Sitzbank zurück schieben. Man kann sich auch drauf sitzen und den Ständer runter tun und mit dem Fuß blockieren dass er steht. Beim Roller ist das anderst. Beim Motorrad auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dich mit dem linken Fuß auf den Ständer, greife jetzt mit der rechten Hand den Gasgriff (rechte Lenkerseite) schlage den Lenker bis zum Anschlag ein und ziehe Jetzt an diesem Griff das Moped nach hinten . Der Lenker sollte dir dabei als Hebel dienen. So ist es leichter. Probier es mal .😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?