Mondwasser

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist Minerawasser was an Voll- oder Neumondtagen abgefüllt wurde. Vollmondwasser soll Kraft spenden und Neumondwasser bei diäten helfen und körper und geist beruhigen. Na ja wers glaubt. Und ja es is verdammt teuer aber auch normales Wasser wird in so Nächten abgefüllt, einfach ma zum Mondkalender greifen und auf das Fülldatum auf der Flasche schauen ;)

es ist nichts besonderes daran außer daß es vielleicht teurer ist. der Mond hat keinen Einfluss auf die Qualität von Wasser. die Schwerkraft des Mondes ändert sich nicht mit seinen Phasen. er verursacht zwar Ebbe und Flut das hat aber mit den Phasen wenige zu tun sondern damit daß Erde und Mond einen gemeinsamen Schwerpunkt umkreisen. das Licht des Mondes ist nur reflektiertes Sonnenlicht und ändert schon gar nichts an Wasser. das ist ganz normales Wasser auch wenn es bei bestimmten Phasen abgefüllt ist und besser sein soll. das ist Blödsinn.

Das gehört zum Vokabular von saublödem esoterischem Geschwätz. Das Wort "Mondwasser" habe ich eben auf einem Blog gefunden unter dem Titel "Esoterik, Spriritualität und Hexen"! Vielleicht gibt es sogar Leute, die für den Flaschenaufkleber "Mondwasser" viel Geld ausgeben. Probier das einmal aus, vielleicht lässt sich damit Geld verdienen!

nun ja, wenn schon mondwasser getrunken wird, wird es auch bald marswasser geben. ja, auf was so alles findige geschaeftsleute kommen. mineralwasser ist mineralwasser, ob es abends bei mondschein oder tagsueber bei sonnenschein abgefuellt wird. aber selig sind die glaeubigen und krank, die es trinken. amen!

Hallo,

Vermutlich ein höchst unwirksamer Werbschwachsinn für irgendein überteuertes Produkt.

Und was ist das besondere daran?

Es kommt nicht aus dem Wasserhahn gesprudel und wahrscheinlich kauft keiner das Produkt...sonst ist eher der Preis die vermutete Sonderbarkeit...

mfg

Parhalia

Was möchtest Du wissen?