Mögt ihr Ballett?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Ja 59%
Nein 41%

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ich liebe Ballett. Aber nicht selber tanzen, sondern im Theater anschauen. Jedoch finde ich deutschen Ballett nicht sehr gut. Deshalb schaue ich mir Ballett nur in Russland an. Und in der Schweiz die Opern.

Da liegst du aber schwer daneben! Deutschland hat einige Compagnien, die mit den Russen aber locker mithalten können! Besonders das Stuttgarter und das Hamburger Ballett sowie das Berliner Staatsballett sind weltweit (!) angesehen und werden auch gerne zu Gastspielen eingeladen.

Oper ist generell international und du wirst dieselben Sänger, die heute in München singen, nächste Woche an der New Yorker Met, la Scala in Mailand, der Wiener Staatsoper oder in Moskau hören können, nur - sorry - gerade die Schweiz spielt in der Opernwelt keine große Rolle. Manchmal kann man in Genf gute Aufführungen erwischen. Zürich ist im internationalen Ranking ziemlich weit nach hinten gerutscht und die wirklich großen Sänger findet man auch schon lange nicht mehr dort.

0
@Tanzistleben

Also Ballett in Deutschland hat mir nicht so gefallen. In Russland fand ich den viel besser. Opern schaue ich mir aber nicht nur in Russland, sondern auch in der Schweiz an, weil die Oper in Zürich am kürzesten entfernt von mir liegt. Opern in Deutschland habe ich noch nie gesehen, deshalb kann ich da nichts darüber sagen.

0
@Napoleon555

Es kommt immer drauf an, was du gesehen hast. Wenn du aber erst so wenig kennengelernt hast, solltest du keine Vergleiche in die Welt posaunen, sondern dich vorsichtiger ausdrücken. Wie gesagt, gibt es einige deutsche Compagnien, die technisch locker mit den Russen mithalten können. Ob dir persönlich eine Choreographie, sagen wir von "Schwanensee", in St. Petersburg besser gefällt, als eine in Deutschland, ist dein persönlicher Geschmack, hat aber nichts mit der Qualität der Tänzer zu tun. Wie oft hast du denn schon Ballett in Russland gesehen? Welche Theater hast du in Deutschland besucht, um Ballett zu sehen? Warst du schon einmal in der Ballett-Stadt London, um Ballett anzusehen? Nichts gegen die Tänzer in Russland, die ja inzwischen ohnedies weltweit Tanzen, aber so eng ist die Ballettwelt denn doch nicht, dass man sie nur auf Russland beschränken könnte und sollte.

Von Oper hast du sichtlich noch weniger Ahnung, musst also mit den sehr befremdlichen Inszenierungen, die in Zürich geboten werden und den nicht gerade erstklassigen Besetzungen leben. Da kannst du also überhaupt keine Vergleiche anstellen.

0
Ja

Ich liebe das Ballett und generell tanzen. Ich weiß, dass ich nie ein Profi sein werde aber es macht mir trotzdem so viel spaß und es ist eben meine Leidenschaft.

ich finde es okay wenn Menschen sagen, dass es sie nicht interessiert, aber bitte denkt nie, Ballett wäre einfach, denn es ist ein sehr anspruchsvoller Sport.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Nein

hi,

jain. ich würde es perönlich aus gesundheitlichen gründen und weil ich es nicht will, nicht lernen wollen, jedoch bewundere ich die, die das tatsächlich können und lernen. das ist ein sehr schöner tanzstil, welcher viel emotionen und gefühle aussagen kann.

lg

Ja

Im Prinzip schon - kommt halt auch immer auf das Stück an :-)

Ja

Jeder darf seine eigene Meinung haben. Man muss sich ja nicht unbedingt intensiv mit Ballett beschäftigen. Aber ich mag es...

Was möchtest Du wissen?