mögen Japaner die Deutschen?

15 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin Japaner. Habe etwas mehr Erfahrungen ueber Deutschlnd als andere. Habe in/mit Deutschland viel gelernt, schoene Zeit gehabt und auch Streit gemacht. Dies sind Randbedingungen:

Japaner haben allgemeine Deutsche/Deutschland gerne. Aber haben eigentlich nicht viele Kenntnisse, ausser deutsche (klassische) Musik oder deutsche Autos. In Sprachschule in der Stadt lernen viele Maechen Franzoesich aber wenig Deutsch. Image von Deutschland ist HART, SERIOES, SICHER, VERTRAUEN usw. d.h. UNINTERESSANT. Das heisst nicht gegen deutschalnd aber.......


gssnamedhenry  17.10.2019, 14:23

ok das ist jetzt schon ein bisschen beleidigend

0
Fighter19  01.06.2012, 13:07

Naja, ich verstehe das nicht so ganz, unser Image ist doch total langweilig und uninteressant. Trotzdem sehe ich relativ oft Deutsch in Titel von Mangas, Animes usw. (Ja tut mir Leid, ist mein Interessengebiet) Außerdem kam in K-ON! vor, dass Mugi's Eltern Ferien in Berlin machen und darauf hin war der Rest des Klubs hingerissen, Ich weiß nicht so recht ob das ernst gemeint war, oder ein sarkastischer Witz. Und bei uns in der Stadt haben wir min. 2 Denkmale von Japanern (Kleiner Tipp in unserer Stadt wurde der Diesel-Motor erfunden)

0

Ich nehm dabei immer gern Bezug zu Mangas oder Animes... Deutsch oder Deutschland wird gern benutzt, wenn es um etwas mystisches oder altes geht... Englisch, bzw Amerika ist sehr beliebt bei den Jugendlichen...

Möglicherweise tun sie das. Weil wir traditionell als fleißig und diszipliniert gelten. Die Lebenseinstellungen ähneln sich teilweise.

Es gab vor wenigen Wochen einen Bericht bei Galileo der aussagte das die Japaner uns sehr achten.

leute die meisten die hier ihren kommi lassen haben doch überhaupt keien ahnung worüber sie sich eigentlich lustig machen den in wirklichkeit hat die beliebtheit deutschlands in japan weder mit unseren mottos noch mit unseren hübschen frauen oder unserer kultur zutun zumindest nicht im direkten sinne den das began alles zu der zeit als sich japan stark verändern wollte ,also in bezug auf die außenwelt öfnen wollte doch damit ihnen dies gelingen konnte brauchte japan ein vorbild welches sie sich setzen konnten und sich nach ihm richten konnten und da fiel ihre wahl auf deutschland welches zuvor nämlich ebenso einen starken wirtschaftlicheb sowie industrieelen wandel durchlebte und so kam es das die japaner deutschland sozusagen zum vorbild nahmen und wie ihr an der heutigen wirtschaftslage japans sehen könnt hat es auch wunderbar geklapt und seitdem hat japan so zusagen ein brüderliches verhältnis zu deutschland und dies färbt natürlich auf die bewohner japans ab und steigert somit ihre faszination dem deutschen und europäischem gegenüber ps. entschuldigt den langen text aber das musste einfach mal gesagt wwerden damit man nicht über dinge albert die überhaupt nicht stimen


gymi2000  22.10.2014, 15:40

und jetzt nochmal mit Punkt und Komma

1