Mögen es Frauen, wenn man sie anspricht?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Sei einfach nett und du selbst und frag nicht so plumpes Zeug wie: "Zeigst du mir deine Muschi gleich oder muss ich erst mit den Brekkies rascheln"

Es ist ganz normal, dass nur wenige Versuche zum Ziel führen, also sei nicht frustriert, wenn du dir ein paar Körbe holst. Der Erfolg den manche Männer haben basiert nicht darauf, dass sie so besonders toll sind, sondern dass sie sich durch eine Abfuhr nicht total entmutigen lassen und es bei der Nächsten versuchen. Bei einer der Damen - nicht Weiber - wird es schon klappen.

bring nur keine sprüche sondern sprich sie so an wie du es gerade gedacht hast also sag ihr zum beispiel: "hey darf ich mich zu dir setzen?" und dann redest du mit ihr also einfach spontan sein :D

Das ist verschieden............... ist Charaktersache und hat nix mit dem Geschlecht zu tun.

Fall halt nicht grad mit der Tür ins Haus, also keine Sprüche, sondern eher was, das sich aus dem Kontext ergibt. Wie man halt sich mit jemandem unterhält, den man kennenlernen möchte, ohne spezielle Hintergedanken, ist am lockersten.

Also erstmal sind wir keine Weiber sondern Mädchen bzw. Frauen.

Ich persönlich finde es süß wenn mich ein Junge anspricht aber es kommt auch drauf an wie. Also wenn du sie ganz normal ansprichst ist das okay aber nicht mit so nem blöden Spruch :D

Ansonsten kann man da nicht viel falsch machen.

Kommt auf den Fragenden an.

check das erst durch Blicke ob sie Interesse hat. Kannst ja nicht einfach wild eine Frau ansprechen die dich noch nicht wahrgenommen hat.

ja ja ja ja jaja jajajajajajajaj jajajaj ajjajaja und nochmal ja ! mädchen lieben es angesprochen zu werden. klar es kommt darauf an, wie du es machst. aber glaub mir jedes mädchen freut sich. und wenn sie keine zicke ist oder nen schlechten tag hat geht sie auch drauf ein :)

Typisch, grosse Klappe führen Mädchen als" Weiber " nennen, und obendrein noch so Angst bekommen , weil du dich gar nicht getraust sie anzusprechen . Ich würde sagen, du hast wirklich ein Problem :-)

eyy ganz ruhig ich bin von der schweiz bei uns braucht man das wort gar nicht aber wennich bei meinen cousengs bin sagen sie zu mädchen weiber und darum hab ich das geschrieben !!!!!!

0
@kurd1

Ich gebe dir einen Tipp : Sei dich selbst und lass dich nicht auf das Niveau deiner Cousins nieder.

0

Ey,

wenn es Dir egal ist einen Korb zu bekommen und dass Risiko in Kauf nimmst haste gute Chancen, ich würde sagen 60 % mögen es weil sie sich selbst nicht trauen und dass Ansprechen nachwievor als Männerdomäne abtun!

LG

jemand, der Frauen als "Weiber" bezeichnet ist das Letzte. Davon würde ich mich auch nicht ansprechen lassen.

tut mir leid hab ich nicht so gemeint:/

0

du, im mittelalter war das ganz normal. und ein schimpfwort ist es eigentlich auch nicht. nur das, was die leute draus gemacht haben!

lieber kurd1 mach dir keine sorgen :) frauen fühlen sich wie prinzessinen, wenn der typ sie anspricht! wirklich! viel glück =)

0
steht aber bereits so in der Bibel, ergo, man kann alles übertreiben.
0

Also wenn du hübsch bist, schon, also es kommt auf die Person an die einen anspricht, wenn du jetz so n total assi wärst dann würd man es höcht wahrscheinlich net mögen :-))

Klar, wie sollen sie denn sonst ihren Traummann kennenlernen?

sag ich hab mein schlüssel verloren darf ich bei dir eine nacht übernachten ? ne spaß sowas geht überhaubt ned ^^ sei du selbst lächel wenn du sie ansprichst und wichtig einige mögen es auch wenn man sie in die augen schaut :DD

Also was du auf gar keinen Fall machen solltest, ist ein Mädchen/eine Frau Weib zu nennen.

tut mir leid hab ich nicht so gemeint :/

0
dass war mal, im 19.Jahrhundert!
0

sprech sie an aba nenn sie nicht weib ;D

Was möchtest Du wissen?