Möchte endlich eine Form in meinem Po haben, und möchte mich nicht mehr so unwohl fühlen,was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das geht ja nicht von heute bis morgen. Es gibt aber schicke Blusen, die leicht zu bügeln sind, T-Shirt-Ähnlich, die auch knapp über den Po gehen und auch eine schöne Figur machen. Ich weiß ja nicht, wie sportlich du bist, ansonsten: Liegestütze am Tag sprechen alles Muskeln an, deshalb anfangen mit - kann man immer zwischendurch machen - morgens schon anfangen: 10 x 10 Liegestütze am Tag, dann steigern 5 x 20, 3 x 30 bis 2 x 50. Ein Hula-Hupp Reifen hilft weiter und macht Spaß. Immer Zwischendurch. Dann, wichtig für den Po: Auf den Rücken legen, z.B. sogar morgens und abends im Bett: Die Beine Anwinkeln, den Rücken und Po hochheben, einatmen, Po anspannen, halten, weiteratmen und beim herunterlassen ausatmen, halten so lange du kannst! Die Übung wiederholen. Dennoch auch weitere Übungen machen: Auf alle Viere stellen, einen Katzenbuckel machen, Bauch anspannen, halten ausatmen. Ausdauertraining, wie Joggen ist auch immer gut für die gesamte Körperform. Einfach langsam anfangen und gar nicht so viel tun. Weniger ist manchmal mehr. Insgesamt ist eine gesunde Ernährung auch immer wichtig. Google doch einfach mal "gesunde Ernährung, leichte schnelle Rezepte" such dir etwas heraus, was du magst. Manche Kochrezepte dauern nur 20 Min. da kannst du ja mal für die ganze Familie kochen und Sachen ausprobieren. Die freuen sich dann über das bekochen und du kannst evtl. auch mit viel frischen Kräutern arbeiten. Das macht Spaß. Einmal die Woche darfst du sündigen und auch Pizza oder sonstiges Fast Food essen. Es gibt noch einen Trick: Wenn du Xylit zum Zähneputzen nimmst, das ist schon längst in Norwegen und Schweden erwiesen, bekommst du nicht nur keinen Karies, sondern hast auch weniger Hunger auf Süßes!!! Es macht die Zähne nicht gerade weiß, aber da kannst du zwischendurch ruhig Weißzahnpasta benutzen. Xylit gibt es im Internet als Xucker. schmeckt auch wie Zucker. Ist aus einer Birkenrinde hergestellt. Eine große Dose kostest knapp über 10 €uro, hält aber lange, da man nur einen Teelöffel benötigt. Nicht ausspülen. Wenn Süßes, dann morgens höchstens ein Nutellabrot. Bei deinem Sündentag einmal wöchentlich darfst du natürlich auch Chips etc. essen. Ansonsten weiterhin gesund ernähren. Du liest hier gerade: Nur ein Gesamtprogramm hilft und nicht nur die Po-Übung. Weiterhin kannst du beim Fernsehen oder im Bett immer mal wieder den Po anspannen und locker lassen. Ansonsten kannst du noch - immer alles zwischendurch - hilft auch zur Entspannung bei stressigen Hausaufgaben_ auf alle viere Gehen und ein Bein durchstrecken und Po anspannen, das Bein nach oben heben, langsam absenken, ausatmen. Wechselseitig.

So, ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melissx
12.04.2016, 21:42

Vielen Dank!

0

Auf youtube gibts sehr gute übungen extra für den po... ich glaub so sachen wie squads oder ausfallschritte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube du kannst versuchen dort muskeln aufzubauen, google einfach mal squats, lunges, exercises for a booty oder sowas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar kein Weib, aber ich glaube es liegt an den straffen Hosen und nicht am Po an sich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xverenax
12.04.2016, 21:25

wenn du keinen po hast, kann die hose noch so eng sein

0

Was möchtest Du wissen?