Mittlerer Schulabschluss (Fachoberschulreife) mit Berechtigung zum Besuch der Qualifikationsphase 1?

1 Antwort

Hallo, der mittlere Schulabschluss ist die Mittlere Reife nach Realschulklasse 10. Die Fachhochschulreife, also Fachabitur, erhält man nach der zweijährigen Fachoberschule (FOS). Schon nach der mittleren Reife kann man mit dem entsprechenden Notendurchschnitt und ggf. einer Empfehlung der Schule in die Oberstufe (Kl. 11) wechseln. Nach der Berufsausbildung und dem einjährigen Besuch der FOS erhält man auch die Fachhochschulreife.

Was möchtest Du wissen?