Mit welchem Nietzsche Buch sollte man anfangen, wenn man sich für die Thematik interessiert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fang mit dem „Zarathustra“ an. Dann, wenn vom „Willen zur Macht“ die Rede ist, gehe über zu „Jenseits von Gut und Böse“, 2. Buch und zum Nachlasswerk „Der Wille zur Macht“. Schreibe heraus, was Nietzsche alles darin über den „Willen zur Macht“ sagt („Macht“ ist selbstverständlich als Metapher gemeint!). Halte inne bei dem Satz „Die Welt ist Wille zur Macht und nichts außerdem und ihr selbst seid Wille zur Macht und nichts außerdem“. Das führt dich zwangsläufig zu Nietzsches Forderung nach Abschaffung der christlichen Moral und zur „Gott-ist-tot“-Lehre, womit du wieder beim „Zarathustra“ bist. Aber beachte, dass Nietzsche auch sagt: „Wir haben ihn (Gott) getötet!“ Also ist auch diese „Lehre“ nur metaphorisch gemeint; Gott ist nicht in Wahrheit tot, sondern er ist nur tot in unserem Herzen. Lies dann „Der Antichrist“, wo Nietzsche näher erläutert, warum die christliche Moral abgeschafft gehört (dass er dabei einen Fluch auf das Christentum ausstößt, hängt wohl damit zusammen, dass Nietzsches „Absturzphase“ im Begriffe war zu beginnen). Dann denke darüber nach, warum Thomas Mann in seiner Rede „Nietzsche im Lichte unserer Erfahrungen“ sagte: „Wer Nietzsche eigentlich nimmt, wer ihm glaubt, ist verloren." - Nietzsche selbst hat bei seinen Lesern den ironischen Vorbehalt für sein Werk eingefordert: ‚Es ist durchaus nicht nötig, nicht einmal erwünscht, Partei..... für mich zu nehmen: im Gegenteil, eine Dosis Neugierde, wie von einem fremden Gewächs, mit einem ironischen Widerstande, schiene mir eine unvergleichlich intelligentere Stellung zu mir’ (s. Zitat bei Rüdiger Safranski, S. 310).

"Wir haben Gott getötet!", so heißt es in "Fröhliche Wissenschaft", 125.

0
@Haldor

Danke für deine Mühe, werde das dann so machen.

0

Ich empfehle einmal

Nietzsche: Biographie seines Denkens von Rüdiger Safranski, um einen Überblick zu bekommen.

Zum andern kann man surfen auf

www.f-nietzsche.de

Da gibt es vieles zu entdecken. Dabei bildet sich von selbst die Idee heraus, womit man bei Nietzsche anfangen will.

Vielen Dank, werde dann mit Nietzsches Biografie von Safranski beginnen.

0

Wie lautet der Deutsche Titel dieses Buches? (Schopenhauer)

''On the Sufferings of the World'' 

http://www.enotalone.com/article/16468.html

Ich finde den deutschen Titel nicht

...zur Frage

Wie lest ihr die Bibel, habt ihr einen Leitfaden, Tipps wie mich gottes Wort berühren kann und allgemein Tipps für mich?

Ich möchte die Bibel systematisch durchlesen und alles was geht rausholen. Was ist der Unterschied zwischen Sprüchen und Psalmen?

...zur Frage

Kants Definition von Glückseligkeit?

Gibt es ein Buch, ein Werk, irgendwas zum drinnen-rum-blättern von Kants Definition zur Glückseligkeit, bzw. Glück? ^^

...zur Frage

Welches Nietzsches Werke sollte man als erstes lesen bzw eignet sich am besten für Einsteiger?

Ich habe vor ein Werk von Nietzsche zu lesen. Mit welchem sollte man Anfangen? Welche sind leichter und welche schwerer zu verstehen?

...zur Frage

Bücher Richtung Philosophie?

Ich bin 13und würde gerne mehr Bücher lesen.. so Beispiel wie ein Philosophe übers Leben erzählt oder fragen übers Leben oder sowas ähnliches..

Interessiere mich für Philosophie und Poesie.. wäre sehr dankbar, wenn ihr mir paar Buch Vorschläge geben würdet ,•-•,

Ich selber kenne keine Philosophen oder welche Bücher von denen...also habe nur in der Schule Philosophie gehabt aber würde halt gerne mehr in die Richtung gehen (mehr erfahren) seid mir bitte nicht böse aber hab halt keine Erfahrung damit hoffe ihr könnt mich trotzdem irgendwie verstehen..

...zur Frage

Buch mit der Thematik Widerstand?

Kennt ihr per Zufall einige fiktive Lektüren welche mit der Thematik "Widerstand" verbunden werden können?

z.B Widerstand gegen Regierung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?