Mit welchem alter wart ihr das erste mal in der Sauna und wie kam es dazu?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Hallo LaMario, 

ich war 9 Jahre alt als ich das erste und letzte mal in einer Sauna war.  Ich war mit Oma und Opa im Schwimmbad und da wollte ich da halt mal rein. Lange habe ich es aber nicht ausgehalten, dann wurde mir irgendwie komisch.

L.G.
XxLesemausxX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit ca. 4-5 Jahren und seitdem unzählige Male. Meine Eltern sind halt begeisterte Saunagänger und haben mich früh mitgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ca. 10, mit meinen Eltern. Das war schon sehr schön. Hat dann aber eine Weile gedauert, bis ich wieder sauniert habe aber mittlerweile mehrmals in der Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So mit 2-3 oder so. Haben eine eigene Sauna zu Hause und gehen richtig oft rein. Hilft gut bei Erkältung und ist lustig. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm so mit 9, Nachbarin hat eine Sauna, hab gemeint ich könne mich darin verstecken, da die Nschbarin gerade dsvor drin war, war es immer noch sehr heiss, und ich hab erst nach zmin gecheckt wie die Türe wieder sufgeht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 8 das erste mal, aber die war nicht richtig in betrieb. Danach mit 14, die war in einem schwimmbad frei zugänglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 45 und ich wollte mir etwas suchen, wo ich Entspannung finde und "lerne" besser zu schwitzen.

Ich finde es toll und seitdem ich es mache, habe ich extrem weniger Migräneanfälle als vorher, was ich auf die Stimulation der Gefäße von warm/kalt zurückführe. In der Sauna bin ich absolut tiefenentspannt.

Ich schwitze jetzt auch besser im Sommer, was ich aber eher unangenehm finde. Früher schwitzte ich nie sondern bekam einen roten, trockenen Kopf und war immer kurz vor einem Hitzschlag, gerade noch bei Anstrengung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 3-4 oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Kleinkind mit meinen Eltern und seid dem regelmäßig. Mittlerweile mit der eigenen Familie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit ca. 30

Ich wollte früher schon immer hingehen, aber ich war immer unsicher, das ich was falsches machen würde, wegen den "Regeln".

Also so was wie "Ein Saunagang sollte X Minuten dauern", "die heißen Zonen sind oben", "die Pause dazwischen sollte Y Minuten sein", "beim abkühlen mit dem Wasserschlauch sollte man da und da anfangen" ...  Und leider kenne ich niemand der auch gerne in die Sauna geht, also müßte ich alleine gehen ...

Als ich dann doch mal einfach hin bin, hab ich gemerkt, daß man sich da einfach auf sein Bauch bzw. seinen Körper hören sollte. Dann merkt man schon, wann man lange genug drin war, etc.

Außerdem kann man in der Regel immer jemanden fragen, zumindest den Aufgußmeister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das erste mal mit 21. war in einem neuen schwimmbad gewesen und dort gabs eine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste Mal als Jugendlicher (14) im Urlaub, in dem Hotel gab es eine...

Dann lange nicht mehr und mit anfang 20 wieder angefangen und nach einer Pause nun regelmäßig.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13. Ich bin neulich in die hauseigene Sauna einer  Freundin gegangen.

Mach ich gern wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mit 11 dort in Begleitung meines Vaters. Ich wollte mal wissen wie es dort ist, da mein Vater öfters dort hin ging


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?