Hallo anschii123,

Du bist erst 14, da hast Du noch lange Zeit. Ich habe mit 19 noch keinen Freund gehabt. Aber was bringt es einem, den Nächstbesten zu nehmen und dann nicht glücklich zu sein, weil es einfach nicht echt ist?

Du wirst auch noch jemanden finden. Nur weil Du schüchtern bist, ist das kein Grund, Dich nicht mögen zu können. ;-)
Mach Dir da echt keinen Kopf drum.
Das Alter spielt bei Beziehungen keine Rolle. Es sollte halt nur echt sein. Alles andere würde wirklich niemanden glücklich machen.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Pillonk,

sobald es kaputt geht oder es mir nicht mehr gefällt. Dann kommt es weg. Eine genaue Zeit kann ich Dir da nicht sagen. Achte da nicht wirklich drauf. Manchmal nach einer Woche, manchmal nach 10 Jahren. Ist halt unterschiedlich.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo ChilliMolly,

Katzen sind genau wie Kaninchen keine Einzelgänge. Gerade wenn sie jung sind, brauchen sie einen weiteren Artgenossen. Das ist auch für die Entwicklung und die Psyche sehr wichtig.

Ob man Katzen und Kaninchen zusammen halten kann, kann ich Dir nicht direkt sagen. Bei uns war es zumindest kein Problem. Da haben die Katzen sich dazu gelegt und alle lagen dann da, halb am pennen und kuscheln. Zwischen den Katzen und Hühnern war's das selbe.
Funktioniert aber nicht mit allen Tieren so! Charakter und Erlebnisse der Tiere sind verschieden. Demnach auch die Reaktionen.

Kaninchen sind Fluchttiere, d.h. das es ihnen unter Umständen auch zu stressig sein kann/wird und es für sie besser ist, wenn die Katzen nicht mit am selben Ort sind.
Du darfst die Katze niemals zu den Kaninchen reinsetzen. Wenn dann müssen sie von ganz alleine aufeinander zu gehen. Und wenn die Kaninchen die nicht akzeptieren, die Katzen sofort aus dem Raum schaffen.

Für Infos:   http://www.kaninchenwiese.de/

http://www.diebrain.de/k-index.html

http://www.sweetrabbits.de/

http://www.kaninchenseele.de/index.php?p=5-1-4

http://www.artgerechtes-katzenleben.de/

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo 240529091606035,

es ist keine Pflicht und wenn Du es nicht machen willst, dann machst Du es eben nicht.
Ich habe damit angefangen, als ich 14 Jahre alt war. Dann fingen die Haare an mich zu stören. Ich fühle mich ohne einfach besser. Aber das muss jeder selber wissen.
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn sich jemand gar nicht rasiert. Ist doch auch ok. :-) In meiner Familie rasieren sich einige Frauen gar nicht.
Mach Dir da echt keinen Stress.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo yolo251,

um am Bauch abzunehmen, solltest Du Deine Ernährung verändern. Der Hauptgrund für fett am Bauch ist die Ernährung und damit bekommt man das auch wieder weg.

Kein Fast Food, kein Alkohol, keine Süßigkeiten, nichts fettiges, keine Cola etc. Also keine ungesunden & zuckerhaltigen Getränke.
Du kannst davon natürlich zwischendurch was konsumieren, aber nicht jeden Tag und auch nicht jeden zweiten Tag. 1 mal die Woche ist dann ausreichend.

Das musst Du ja nur über einen bestimmten Zeitraum machen, bis Du zufrieden bist.
Ich habe alleine durch die Ernährungsumstellung innerhalb von 3 Monaten 15 Kilo verloren.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Xsharper2015,

im Grunde geht es niemanden was an, wie sich wer ernährt. Es gibt auch kein wirkliches gesund und ungesund. Jeder Mensch muss seine eigene Ernährungsweise finden.
Die einen vertragen das und die anderen vertragen genau das selbe z.B. überhaupt nicht.

Obst, Gemüse etc. sind keine Lebewesen. Pflanzen wie Bäume und Blumen sind Lebewesen aber nicht in dem Sinne wie Menschen und Tiere. Menschen und Tiere empfinden Schmerz, Trauer, Angst und haben einen Verstand etc. Pflanzen nicht.

Die vegane Ernährung ist nicht im geringsten ungesund. Genauso wenig wie die vegetarische oder die mit Fisch und Fleisch.
Über den frutarischen Lebenstil lässt sich nichts genaueres sagen. Aber da hab ich auch so meine Zweifel. Aber ich weiß es nicht genau, da ich es noch nicht ausprobiert habe. Kann darüber also auch nicht urteilen.

Nur weil man einfach der Meinung ist, etwas ist ungesund oder schlecht, ist es eben noch lange keine Tatsache.

Wer nicht vegan Leben will, lässt es eben sein. Aber das gibt einen keinen  Grund es den anderen auch ausreden zu wollen oder irgendwelche Mythen weiterzugeben. Jeder kann selber entscheiden, was er macht.

...zur Antwort

Hallo Jasmine9898,

sowas geht mal gar nicht! Wenn Du selber kein Geld hast, dann frag mal bei den Eltern von Freundinnen nach. Die werden Dich da sicher verstehen und Dir helfen. Oder bei Verwandten.
Irgendwer wird sich Deine Eltern sicher mal zur Brust nehmen. Solche veralteten Sichtweisen gehören nicht mehr in die heutige Welt.
Und Tampons haben nichts mit Prostituierten zu tun. Das die Aussage Schwachsinn ist, darauf sollte man eigentlich selber kommen, wenn man denken kann.
Dann müsste jedes zweite Mädchen, was ihnen am Tag begegnet, prostituierte sein. Und dabei bekommen die ihr Leben auch mit Tampon vernünftig auf die Reihe. ;-) Ist also völliger Schmarrn.

Du kannst Dich auch in der Schule an eine Lehrerin oder einer Sozialpädagogin wenden. Die helfen Dir auch.

Was bekommst Du denn sonst so alles nicht? Bzw. was für wichtige Dinge werden Dir noch verwehrt?

Wenn es zu heftig wird, solltest Du mal darüber nachdenken, Dich ans Jugendamt zu wenden. Eine Familienhilfe kann auch für Ordnung sorgen. Du kommst dann ja nicht gleich weg, sondern es wird wirklich nach einer Lösung für Dein Problem gesucht.

Aber so kann es definitiv nicht weiter gehen. Eltern sind dazu verpflichtet, dass es ihren Kinder gut geht. Und Hygienemittel gehören wie Nahrung dazu!

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo DasMuss,

ich verstehe jetzt leider nicht was daran peinlich ist? Es gibt nun mal Frauen die auch stärker als Männer sind oder eben gleichstark. Ich kann z.B. genau wie mein Papa die dicken Baumstämme zum sägen in den Hof tragen. Der guckt mich ab und zu auch total entgeistert an, weil er mir vieles vorher nicht zugetraut hat. ;-D 
Momentan sind wir am umziehen und da schleppe ich das meiste auch alleine. Meine Mama kann momentan nicht (Nabelbruch) und mein Papa ist halt arbeiten. Meine Mama kann aber auch ziemlich viel heben.

Die Muskelkraft kommt aber automatisch, wenn man viel schwer trägt/arbeitet. Bei Männern sowie bei Frauen.

Aber in der heutigen Gesellschaft ist die Frau nun mal nicht mehr das "schwächere Geschlecht". Zumindest nicht mehr alle.

Hat den irgendwer was gesagt oder Dich damit aufgezogen? Wäre zwar echt arm von demjenigen, aber dann könnte ich verstehen, dass es Dir unangenehm ist. Aber soweit ich das kenne, sagt da eigentlich keiner mehr was zu. 

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Kimberleytihi,

schön das Du Dir Gedanken machst. Gibt nicht viele, die das machen.

Eine Bodenfläche muss mindestens 1m² haben + extra Auslauf. Hamster rennen viel und gerne.
Das Laufrad sollte ersetzt werden. Es gibt da extra welche, die für Hamster wirklich geeignet sind. Man muss da nämlich auch an den Rücken des Hamsters denken. Die meisten Laufräder richten mehr Schaden an, als man denkt.
Das Rad muss für kleine Zwerghamster einen Mindestdurchmesser von 20 cm haben und er darf nicht rausfallen. Ab und zu überschlagen sie sich nämlich mit dem Ding. Hier mehr dazu: http://www.diebrain.de/zw-laufrad.html

Für Zubehör kann ich Dir diese Seite empfehlen: http://www.zooplus.de/

Die Etagen sind allerdings zu hoch. Du musst gucken, dass das Streu so hoch liegt, sodass bei einem Sturz nichts passieren kann. Am besten wäre allerdings ein Gehege, welches nur eine Lauffläche hat.

Trinkflasche bitte ganz entfernen. Da reicht der Napf vollkommen aus und es ist für den Hamster natürlicher. Daraus wird auch mehr getrunken.

Ansonsten ist eigentlich alles ok.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Marielu7230,

das sind ja keine ganzen Bilder, daher wird da nicht viel passieren (Schwangerschaft). Bei einer ehemaligen Freundin (Brust Tattoo) hat sich auch nichts verzogen. Sie hat auch ein ganzes Bild, bzw. auf beiden ein größeres.
Ich habe mein erstes Tattoo auch mit 16 Jahren stechen lassen. War auch eine ziemlich spontane Idee.
Da hat sich aber auch nichts verzogen. Ich habe auch kurz nachdem es gestochen war, 15 Kilo abgenommen. Auch da blieb es gleich.

Am besten redest Du da mit einem Tätowierer. Die können Dir das alles genauer erklären. :-)

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo ChrisDaB,

ich sehe darin eigentlich keine Bedrohung. Das wird aber von Frau zu Frau unterschiedlich sein. Ich bin eigentlich sehr gerne Nachts unterwegs.
Ich habe aber auch immer schwarze Sachen an und die Kapuze vom Pulli übern Kopf. Ab und an sind auch schon einige wegen mir zur anderen Straßenseite gewechselt. Eine älterer Mann dachte zuerst das ich ein Kerl gewesen bin :-D.  Da ich einen großen Hund bei mir hatte und mein Kapuzenpulli auch aus der Männerabteilung ist.  

Vielleicht einfach nett Abend oder Hallo sagen. 

Aber nicht jede Frau sieht da eine Bedrohung. Manche sind wohl mal dabei, wenn sie Nachts aus irgendeinen Grund nach Hause laufen müssen. Kann ja immer mal was gewesen sein. Aber die laufen dann, denke ich mal, auch ziemlich zügig.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Topspin1807,

bei mir fing das mit 15 Jahren an. Mal schlimmer mal weniger schlimm. Ich habe dann das Reinigungs-Gel von Vichy verwendet. Bei täglicher Anwendung sind die Pickel dann ziemlich gut verschwunden und nicht wieder gekommen.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo TobiasBadboy17, 

wenn es so funktioniert wie es soll, ist die Maus sofort tot. Genickbruch, Bruch des Rückgrades etc. Das ist sofort tödlich.
Wenn die Maus allerdings falsch erwischt wird, hat es einen sehr langsamen und qualvollen tot zur Folge.

Wobei es dem Tierschutzgesetz widerspricht, da man Wirbeltieren keinen Schaden zufügen darf, geschweige denn sie töten darf. Maulwürfe stehen eigentlich auch unter Artenschutz, da sie eben keinen Schaden anrichten. Im Gegenteil.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo Reimalicious,

soweit ich weiß, kam mal eine Studie raus, bei denen Menschen mit bestimmten Namen angeblich bevorzugt werden und andere benachteiligt werden.
Ist aber völliger Schwachsinn, so wie die meisten Studien.
Man könnte eher die als "dumm" bezeichnen, die alles glauben, nur weil es von Wissenschaftlern oder Studien herausgefunden wurde. So vieles stimmte schon nicht.
Und auch diese Studie ist widersprüchlich.

Um so eine Studie durchführen zu können, hätte jeder einzelne mit dem Namen "Kevin" antreten müssen.
Den Verstand, das Verhalten etc. kann man nicht am Namen abhängig machen. Sondern an der Erziehung, dem Gelernten, dem Erlebten, und dem Charakter.

Aber einige Jugendliche von heute, besitzen selber kaum vernünftigen Verstand. Sonst gäbe es kein Mobbing, keine albernen "Jugendworte des Jahres" wie Babo etc. , und man würde einen Menschen nicht wegen seinem Namen verarschen. Das ist Quatsch, nichts weiter.

Viele die Kevin oder Chantal heißen, haben, als es noch so extrem war, unter starken Mobbing gelitten. Dazu kam sogar ein Bericht im Fernsehen. Und Mobbing zerstört einen Menschen. Die Psyche geht dabei regelrecht zu Grunde, wenn man nicht richtig damit umgehen kann.

Also lustig ist das Ganze absolut nicht gewesen. Aber leider wissen viele Kinder nicht, was sie einem Menschen damit antun können. Es heißt wohl nicht umsonst, dass Kinder grausam sein können.
Viele denken leider nicht genügend über ihr handeln und den darauf folgenden Konsequenzen nach.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort
Bücher lesen

Hallo xElenx,

ich mache beides eigentlich sehr gerne. Aber ein Buch zu lesen, ist wieder was anderes als einen Film zu gucken. Beim Buch habe ich die Möglichkeit, mir quasi meine eigene Welt vorzustellen. Es ist halt nicht direkt vorgegeben.

Zum Beispiel fand ich bei den Geschichten von Eragon und Harry Potter die Bücher besser. In den Filmen wird auch meist nicht so gehandelt wie im Buch. Bzw. werden einige Szenen sogar weggelassen.

Und ich kann im Sommer draußen im Wald sitzen und lesen. Das ist echt entspannend und ruhig.

Aber Filme gucke ich auch sehr gerne. Kenne schon Unmengen. Sammle auch DVDs. Bücher die lese ich hingegen nur einmal und verkaufe sie dann.

Es kommt aber auch aufs Genre an. Horror gucke ich lieber, Fantasy lese ich lieber.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo AllwissndrWissr,

ich würde es gerecht in der ganzen Familie aufteilen. Was soll ich alleine mit so viel Geld? Damit würden wir alle unsere Häuser fertig machen, vernünftige Autos anschaffen, die Inneneinrichtung komplett erneuern usw.
Also das Geld würde da komplett in der Familie bleiben. 
Mein Papa sagt immer, wenn wir mal gewinnen, dann ziehen wir sofort wieder in den Wald auf ein großes Grundstück. Wie eine Art Bauernhof. :-)

Wahrscheinlich spende ich noch mehrere größere Summen an ein paar Tierschutzvereine.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort

Hallo CBA123ABC321,

das würde für mich absolut kein Problem darstellen. Ich finde Sex nicht wirklich wichtig. Wenn es so ist, dann verzichte ich halt drauf.  
In einer Beziehung geht es mir um den Menschen selber. Sex spielt für mich dabei nur eine Nebenrolle.
Ich würde meinen Partner wegen sowas nicht verlassen.

L.G.
XxLesemausxX

...zur Antwort