Mit was könnte ich meine Dreads noch waschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich schließe mich dem vorredner an. aber bei kieselerde vorsichtig sein. höchstens einmal im monat deine dreads damit in kontakt bringen, deine haare werden sonst viel zu brüchig und es kan schon mal sein das eine abbricht, oder die spitzen sich andauernd verkürzen, weil sie so belastet sind. schu mal beim YouTube channel von "unschwer" vorbei, der hat mir sehr geholfen und seine dreads sind traumhaft schön.

Ja bei ihm hab ichs mir ja schon angeguckt. :D Sag mal sind deine auch etwas fusselig? Hab die ja noch nicht lange und hab mich am spitzen häkeln versucht, klappt ziemlich gut. Aber den ganzen Dread die Häärchen reinhäkeln ist für mich irgendwie unverständlich wie ich das machen soll... :D

0
@SofaSofa193

fussel sind normal, aber nachm häkeln sollten die meisten verschwinden.

man sticht mit der häkelnadel einmal durch die dread, dann nimst du alle losen häärchen in den haken und ziehst sie durch, slange bis eine dread schön fest ist. das dauert natürlich seine zeit, lass dir auf jedenfall helfen, jemand der die dreads beim häkeln ansehen kan ist eine sehr sehr große hilfe.

0

meine freundin verwendet "dudu osun" , das ist eine afrikanische naturkosmetikseife die weniger rückfettend wirkt als kernseife. die riecht auch ziemlich gut und kostet glaub ich nur fünf euro :)

was hast du mit der kieselerde vor? einnehmen? draufschmieren? davon hab ich noch nichts gehört!

Draufschmieren natürlich. :D Hab mir heute welche bestellt, davon sollen die Dreads fester werden und schneller filzen. Da rührst du mit dem Pulver so eine Pampe an, beschmierst damit die Dreads und besonders den Ansatz das der auch schön filzt und dann nach 1 stunde abwaschen. Hab ich noch nicht probiert werd ich aber bald mal. :)

0
@SofaSofa193

klingt irgendwie cool, das werde ich meiner freundin mal sagen ;D

0

Kieselerde einnehmen kannst Du immer, das schadet nicht, die Einnahme hat nicht sofort Wirkung, das dauert schon etwa 2 Monate, bis man eine Wirkung sehen kann, deshalb sollte man sie auch mindesten 3 Monate einnehmen!

Ich würde sowieso empfehlen, die Kur von Innen zu machen, hilft nicht nur den Haaren, ist auch gut für die Haut!

Wie Du die K.E anwenden willst, schreibst Du leider nicht! Lass Dich mal in der Drogerie beraten, die wissen darüber Bescheid!

Kernseife würde ich nicht mehr benutzen, die wirkt zu sehr rückfettend, was Du ja bemerkt hast!

Wie Du Deine Dreads pflegen musst, weiss ich leider nicht, aber darüber weiss bestimmt Dein Frisör etwas, was er Dir empfehlen kann!

L.G.Elizza

Ich wollte eigentlich das Kieselerde Pulver nehmen und mir auf die Haare schmieren davon wird ja immer geschwärmt, soll schon sofort danach ein sichtbarer Effekt da sein.

0

Was möchtest Du wissen?