Mit Hauptproblem zum Hausarzt?

4 Antworten

Ja, du musst den Hausarzt davon überzeugen das du ein reales Problem hast, dann kann er auf der Überweisung dringend anführen. Ev. gibt es auch Hautärzte in deiner Gegend die in einer Klinik arbeiten und dich sofort untersuchen können.

Ev. kann aber auch der Hausarzt schon helfen bis du einen Termin hast.

Wenn es aber etwas kritisches ist kannst du auch in ein Krankenhaus gehen.

Der Hausarzt begutachtet es und gibt dir ggf. einen Überweisungsschein zum Hautarzt. Also musst du erst zum Hausarzt

Natürlich könnte er dir weiterhelfen... mach doch einfach einen termin und warte. wenns bis dahin weggeht gut sag einfach den termin ab und wenn nicht bekommst du ne echte expertenmeinung

Was möchtest Du wissen?