Mit Gips schwimmen gehen. Geht das?

5 Antworten

Theoretisch würde es gehen wenn du dir so ne Plastiktüte und den gips machen können wie beim duschen.
Ansonsten würde ich es aber nicht empfehlen weil wenn du einen gips hast du vorsichtig bei Sport sein soll

Nö. Gips ist wasserlöslich und geht dann garantiert kaputt. Also lass es lieber sein bis er ab kann. Oder willst du dich nach jedem schwimmen mit nem aufgelöstem Gips zum Arzt oder KH schleppen um einen neuen zu kriegen? Ist auch nicht gut für den Bruch wenn der nicht mehr gestützt wird.

Auf keinen Fall !!

Der Gips wird sich im Wasser auflösen ( Vermute ich mal .-))

Gipse können sich doch gar nicht mehr auflösen ;) Aber ich kann bestimmt sowieso nicht schwimmen wegen dem Gips an der Hand

0
@Maymay100

aber tauchen ...untertauchen bis  in den Tiefen des Meeres :-)) bis in die Behausung von spongebob und Co

0

Nein. Nur weil es der Arzt nicht verbietet, kannst du auch nit von ner Bruecke springen.

Was möchtest Du wissen?