Mit Examen zur Polizei?

7 Antworten

In Niedersachsen ginge es schon ...

Der Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung erfolgt beispielsweise durch eine Meisterprüfung oder einen abgeschlossenen Bildungsgang zur staatlich geprüften Technikerin oder Betriebswirtin bzw. zum staatlich geprüften Techniker oder Betriebswirt.

Daneben gibt es weitere Bildungsgänge, die bei Vorliegen von bestimmten Kriterien für den Studien- gang als gleichwertig angesehen werden, so z.B.:

Erzieherin/Erzieher
Haus- und Familienpflegerin bzw. -pfleger
hauswirtschaftliche Betriebsleiterinnen bzw. Betriebsleiter
Gestalterin/Gestalter
Fachkauffrau/Fachkaufmann
Fachwirtin/Fachwirt
Betriebswirtin/Betriebswirt
Wirtschaftsinformatikerin/Wirtschaftsinformatiker
Handelsassistentin/Handelsassistent
Alten-, Kranken-, Kinderkrankenpflegerin bzw. -pfleger
Heilerziehungspflegerin/-pfleger
Hebamme
Dorfhelferin/Dorfhelfer

Gruß S.

Frag bei der Landespolizei nach - die Seite mit Kontakt findest Du im Internet - denn dort würdest du auch ausgebildet werden.

Hallo ,

sicher kannst Du Dich bei der Polizei bewerben ! Wie sieht es denn mit der Bundeswehr aus ? Auch da hast Du bestimmt gute Chansen in den Öffentlichen Dienst zu kommen und auch übernommen zu werden !

Einfach bewerben !

GLG , viel Erfolg und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus :-))

Du bestimmt gute Chansen [...] auch übernommen zu werden !

Das ist bei der Bundeswehr leider nicht mehr so leicht.

0

Danke für die schnelle Antwort :)

Nee Bundeswehr ist nix für mich, würde sehr gerne zur Polizei :) Falls noch jemand weiß ob es möglich ist, bitte antworten, ansonsten rufe ich die Tage mal bei der Polizei in NRW (würde da auch meine Ausbildung dann machen) an, die haben da ja so ne Service Hotline für solche Fragen wenn mich nicht alles täuscht :)

Euch allen auch noch einen schönen Tag!

würde da auch meine Ausbildung dann machen

Sei dir da mal nicht so sicher. Bedenke lieber, dass du evtl. nur in einem anderen Bundesland genommen wirst.

0

In NRW gibt es nur noch den gehobenen Dienst, d.h., du benötigst die volle Fachhochschulreife. Du wirst ja wissen, welchen Bildungsabschluss du nach der Ausbildung hast, also sollte deine Frage beantwortet sein.

Was möchtest Du wissen?