Mit einer Türkin zusammen sein?

5 Antworten

Was soll der Quatsch? Entweder ihre Familie ist nicht orthodox - dann wird sie eure Beziehung akzeptieren - oder sie ist orthodox, kann gibt es eine Katastrophe, wenn eure Heimlichkeiten auffliegen. Auf Dauer bleibt ohnehin nichts verborgen, seid also von Anfang an ehrlich und offen. Und überlegt euch vorher gut, wie ernst es euch mit einer Beziehung wirklich ist. Ihr seit beide noch sehr jung, eigentlich zu jung, um eine langfristige Entscheidung treffen zu können.

redet zusammen mit euren Eltern darüber. Geht zusammen zu ihren eltern, vlt. wenn der bruder nicht da ist. wenn ihre mutter euch nicht akzeptiert, dann redet mit deinen eltern. dann könnt ihr euch in der stadt oder bei dir zu hause sehen.. viel glück

Zwischen Türkin sein und gleichzeitig Muslimin zu sein gibt es einen enormen (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Unterschied. Ich sehe keinen Grund das eure Beziehung geheim gehalten werden muss !! Deine Schilderung ist albern und ergibt keinen Sinn. Das nur mal so zur Info !!

Ich kann dir nur aus Erfahrung vom Familien-Freundeskreis sagen: lasse die Finger davon, du wirst nicht glücklich. Auch wenn die Familie lockerer scheint und auch so tut, du ziehst den Kürzeren!!! Deutsche Mädchen gibt es doch auch reichlich auf dem "Markt"

-da gibt es einen aktuellen Fall , bei dem ein türkisches Mädchen von ihrer Verwandtschaft aus der Wohnung ihres deutschen Freundes entführt und vermutlich getötet wurde.

0

ihr seid beide verdammt jung und ich schätze mal dass ihr beide keine ahnung über eine beziehung habt-überlegt nochmal! außerdem was soll der scheiß mit "lass die finger davon"? na und, jeder wies ihm gefällt...und ja, bin eine türkin (aber definitiv viel älter als ihr beide) und habe einen deutschen freund! könnt also laufen...

Was möchtest Du wissen?