Mit 40 bzw. Anfang 40 noch Meisterprüfung ablegen?

5 Antworten

Wenn Du bedenkst, dass Du noch rund ein Vierteljahrhundert arbeiten wirst: klar lohnt sich das. Ich würde es sogar empfehlen.

Von Vorteil wäre auch, dass Du, wenn Du einmal älter und vllt. nicht mehr so fit bist, körperlich eher kürzer treten kannst, um z.B. administrative Aufgaben zu erledigen.

Oftmals werden Meister auch von Firmen eingestellt, damit sie überhaupt tätig sein dürfen.

Es kann also wirklich eine gute Investition für die Zukunft sein.

Alles Gute :-)

Mach mal.

Meine Mutter hat mit 42 Jahren noch ihr Journalistikstudium beendet.

welchen denn ? branche ? industrie oder handwerk ? eigentlich ist das das richtige alter , da das teuerste - die lebenserfahrung - vorhanden ist .

SHK Meisterprüfung Teil I & II Aufgabensammlung?

Hey leute,ich habe dieses Jahr meine Meisterprüfung im SHK-Handwerk abgelegt und dabei einige Fächer nichtbestanden. Ich muss nun beim Teil I die Fachpraxis und das Fachgespräch nachholen sowie im Teil II den Teil Sicherheits- & Instandhaltungstechnik und die Anlagentechnik. Abgelegt hatte ich die Prüfung in Frankfurt a.M.. Der diesjährige Vollzeitkurs war jedoch voll bevor ich meine Ergebnisse hatte und mich nochmal für den kompletten Kurs anmelden konnte. Jetzt wird in Wiesbaden ein Kurs angeboten für den kompletten Teil I.Meine erste Frage ist nun, macht es sinn in Wiesbaden den Kurs zu besuchen und dann in Frankfurt die Prüfung nochmal abzulegen? Oder kann ich die Prüfung auch in Wiesbaden ablegen? Die Zweite Frage wäre ob jemand irgendwelche Aufgabensammlungen oder Aufgabenbücher kennt, welche einen auf die Sicherheits- & Instandhaltungstechnik und die Anlagentechnik vorbereitet. Die dritte Frage wäre, hat man überhaupt eine Chance die Prüfung zu bestehen, wenn man sie einmal vergeigt hat? Mir kommt es nämlich so vor als ob die Handwerkskammern garnicht die möglichkeit bieten, dass man nochmal den Kurs besuchen kann und sich vorbereiten kann auf die Wiederholungsprüfung. Irgendwie komm ich mir ziemlich alleingelassen vor.... Hatte schonmal jemand die Erfahrung und wie hat er sich dann vorbereitet auf die Wiederholungsprüfung. Ich könnte auch den Vollzeitkurs für nächstes Jahr buchen und dann die Prüfung 2019 Ablegen, das würde dnan aber bedeuten, dass ich satte 2 Jahre verliere....

...zur Frage

Meisterprüfung shk?

Wie darf ich das bei der Meisterschule verstehen muss ich mich bei allen 4 anmelden.. Teil 1,2,3,4 oder nur 1,2. ich Blick da nicht durch

...zur Frage

Kendo wirklich noch im forgeschrittenen Alter und Gewicht beginnen?

Habe letztens ein Video über Kendo gesehen, die eine hatte graue Haare und die andere war ein wenig korpulent. Machen die das schon ewig oder lohnt es sich noch im fortgeschrittenen Alter (hab auch schon meine ersten grauen Haare) mit dieser Sportart zu beginnen ? Danke für Antworten oder gar Erfahrungsberichte :D

...zur Frage

Mappe für die Meisterprüfung?

Bei Meister- und Gesellenprüfung muss eine Mappe über das Meister/Gesellenstück angefertigt werden, mit Bildern, Beschreibung etc.

Ich hätte gerne bei meiner Gesellenprüfung eine Mappe angefertigt die aussieht wie ein Buch. Ich wollte etwas außergewöhnliches, fand jedoch nichts in diversen Schreibwarengeschäften.

Da ich jetzt den Meister mache und dann wieder eine Mappe ansteht wollte ich mal fragen woher ihr eure Mappen hattet oder ob ihr mir etwas empfehlen könnt.

Im Anhang habe ich mal 2 Mappen die bei einer Meisterprüfung vorgelegt wurden.

...zur Frage

Listenhund - Was genau sind die Voraussetzungen?

Hallo! Also, vorab eine kure Erklärung: Derzeit ist im ansässigen Tierheim ein junger Staff, der hier (lebe in Rheinland-Pfalz) auf der Liste für gefährliche Hunde steht. Ich habe mich sofort auf den ersten Blick in ihn verliebt und mich auch direkt im Internet gründlich über die Voraussetzungen Informiert. Nun ist das alles hier jedoch recht durcheinander und ich habe etwas den Überblick über alle Vorschriften und Auflagen verloren.. Ich habe einige Fragen, die mir hier hoffentlich jemand beantworten kann:

  1. Was genau für Prüfungen muss ich ablegen, um einen solchen Hund führen zu dürfen? Und vor allem, was muss ich ablegen, um ihn Maulkorbfrei führen zu dürfen? Darf der Hund dann beispielsweise auch von meinem Partner geführt werden, wenn nur ich diese Prüfung abgelegt habe?
  2. Was kosten diese Prüfungen im Durchschnitt, was habt ihr bezahlt? (Dass das nicht überall gleich ist, weiß ich. Wäre nur für eine Richtung schonmal sehr dankbar!)
  3. Gibt es eine Seite, wo ich eventuelle Fragen und Übungen schonmal vorab "ansehen" kann, die in diesen Prüfungen von Nöten sind? Zum Üben quasi?

Ich danke euch schonmal vielmals für alle Antworten!

...zur Frage

künstliche Befruchtung? erfahrung?

Hallo, hat jemand schon Erfahrungen mit der künstlichen Befruchtung gemacht? Gute oder auch schlechte, bin für jede Info dankbar.wenn das Kinderkriegen auf natürliche Weise nicht funktioniert, ist das für viele Paare mit großer Trauer verbunden, und für manche beginnt die Suche nach alternativen Wegen. ja,ja das ist Realität((hatte die letzte Hoffnung auf die künstliche Befruchtung. ich bin 38 jahre alt und mein Mann ist 40 jahre alt. Meine Bekanntin hat mir empfohlen, in der Ukraine zu fahren...sie sagt, dass dort eine gute Klinik für Reproduktionsmedizin ist..Sie hat viele positive Einschätzungen über diese Klinik gelesen. so viele sagen, Kinderwunsch und Schwangerschaft werfen in jedem Alter viele Fragen auf. Ist man über 38, kommen ein paar Sorgen hinzu. in diesem Alter kann viele Probleme mit der Gesundheit sein.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?