Mit 22 noch studieren anfangen?

14 Antworten

Wenn du es dir leisten kannst, warum denn nicht. Suche dir aber ein Gebiet aus was du später wirklich machen möchtest. Es spricht nichts dagegen. Ich kenne Leute die noch mit 50 nebenbei studiert haben. Viel Erfolg!

Wenn Du dann den Beruf erlernt hast, der Dir wirklich liegt, dann mach es! Was nützt Dir ein Studium, wenn Du später sowieso was anderes arbeitest oder kreuzunglücklich bist?

DH..genau ! was hilft mir wenn ich was gelernt habe bzw. Studiert habe und ich bin total unglücklich!

0

wenn du mit 27 fertig bist, dann musst du noch über 30 jahre arbeiten - ich finde, dafür lohnt es sich schon noch, eine ausbildung zu machen.

Darf ich mit 15 Jahren auf das Capital Bra Konzert?

Dürfte ich mit 15 Jahren auf das Nimo oder Capital Bra Konzert gehen, wenn es vor 22:00 Uhr stattfindet? Eventuell mit jemandem, der schon 16 Jahre alt ist..

...zur Frage

Zugspitze Ende Oktober besuchen. Lohnt sich das?

Wir wollen in der Herbstferien nach Garmisch-Partenkirchen und zur Zugspitze fahren. Nur so, mal was schönes zu sehen. Aber ob es sich lohnt in diese Zeit dahin zu fahren. Das wäre 27.-28. Oktober. Der Sommer ist schon vorbei, und Winter noch nicht da. Was meint ihr, ist es dort schön auch in diese Zeit?

...zur Frage

Ist man mit 21-22 zu alt ein Studium zu beginnen?

Also?

...zur Frage

Mit 23 zu alt für Erstsemester?

Hey, also vorab: ich bin 22, habe eine abgeschlossene Ausbildung zur Industriekauffrau und arbeite seit fast einem Jahr in diesem Beruf.

Eigentlich hatte ich vor, ab kommenden Oktober zu studieren, allerdings hat sich jetzt die Chance ergeben, mit einer Freundin ein halbes Jahr ins Ausland zu gehen. Allerdings erst Anfang 2016. Das bedeutet, ich müsste mein Studium nächstes Jahr im Herbst beginnen.

Ich wäre dann also 23 bei Beginn meines BWL-Studiums und hätte mit 27 erst meinen Bachelor. Ich bin mir total unschlüssig, ob ich dann mittlerweile zu alt bin und dann vermutlich die "Semesteroma" sein werde oder ob es auf das eine Jahr nun auch nicht mehr ankommt.

Ich würde einfach gern ein paar verschiedene Meinungen dazu hören! DANKE ! :)

...zur Frage

Mit 28 zu alt ( Studium )?

Hallo zusammen,

habe nach meinem Realschulabschluss, eine Ausbildung im Kaufmännischen Bereich + Fachabitur absolviert. Jetzt habe ich ebenfalls 4 weitere Jahre Berufserfahrung angesammelt und würde gerne nebenbei studieren ( BWL ), wäre dann erst mit 27/28 fertig, ist man dann schon zu alt oder ist das noch im Durchschnitt?

...zur Frage

Mit welchem Alter sollte man spätestens das Studium abgeschlossen haben?

Eurer persönlichen Meinung nach? Also Erststudium.. Leute die mit 35 oder so erst ein Studium beginnen sind mit der Frage nicht gemeint. Bzw. ist es peinlich/unangebracht/abnormal etc. das Studium erst mit ca. 28/29 zu beenden (schließt Aufbaustudium mit ein..)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?