mit 24 anfangen zu studieren zu spät?

22 Antworten

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist nie zu spät, ein Studium anzufangen. Außerdem ist es gerade heutzutage extrem wichtig, sich ständig fortzubilden, um ich der Arbeitwelt nicht den Anschluss zu verlieren. Wenn du schon eine Ausbildung abgeschlossen hast und einen Beruf ausübst, gibt es die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Weiterbildung bzw. eines Fernstudiums. Die Vorteile: Flexibler Studienstart und Lerntempo, du bist zeit- und ortsunabhängig.

Je früher du beginnst, desto besser. Nur Mut!

Hab´s auch gemacht - wird zwar später bis man richtiges Geld verdient aber:

Du musst immer noch ca. 40 Jahre arbeiten - also solls Spaß machen

Was du jetzt weniger verdienst holst du mit einer gewissen wahrscheinlichkeit in deinem Arbeitleben wieder auf. Und ein Studium lohnt sich in der Regel schon finanziell (wenn auch nicht in der Zeit, in der man dabei ist)

Das Alter ist vollkommen in Ordnung. Viele noch viel später an. Du hast ja dann einen Studienabschluss. Ich würde dir aber empfehlen noch einen Master zu machen. Ich glaube nur Bachelor lohnt sich nicht wirklich.

Was hast Du denn bisher gemacht? Grundsätzlich ist es, zumindest meiner Meinung nach, niemals zu spät um zu studieren. Man sollte natürlich wissen, was man mit dem Studium anfangen will, in welchen Beruf man anschliessend einsteigen will und ob die Aussichten hier den "Aufwand" eines 3-4jährigen Studiums rechtfertigen. Nach dem Studium kannst Du richtig durchstarten und die (finanziell) "verlorenen" Jahre wieder aufholen.

Bin Mediengestalter. Mache grade mein Fachabi nach da ich das direkt dran hängen konnte brauch es das nur 1 Jahr machen. deswegen wollte ich nächtes jahr zum Winter anfangen kommunikationsdesign zu studieren.

0
@dolby

In der Branche ist ein Studienabschluss auf jeden Fall empfehlenswert. Wahrscheinlich musst du dich aber nach dem Studium auf Selbstständigkeit oder freie Mitarbeit einstellen.

0

und dann ist das halt so andere drücken mit 60 nochmal die Schulbank um noch etwas den arbeitsplatz für die 4 Jahre bis zur Rente sichern, und wenn es so kommt wie die politiker wollen muss dein sohn dann evtl. eh bis 70 arbeiten also soll er studieren, wenn er es machen will soll er es tun

Was möchtest Du wissen?