Mit 21 Jahren noch Abitur nachholen und Traumberuf machen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Shiggarito,

du errinerst mich an ein derzeitiges themea, welche ein betroffenes Familienmitglied auch quälte.

Sie wird dieses Jahr ihre Ausbilung zum Bürokaufmann abschließen und danach die BOS besuchen. Sie ist mittlerweile 23 Jahre Alt.

Ich persönlich finde es für eine schulische Weiterbildung sehr empfehlenswert, egal wie alt du bist.

Ich persönlich bin 16 Jahre und gehe zu zeit in die Realschule 10 Klasse.

Kommendes Jahr werde ich die FOS besuchen und mein Fachabitur in Technik anfangen und hoffentlich auch erfolgreich abschließen.

Danach bietes sich genauso wie bei der BOS die möglichkeit mit einer 2. Fremdsprache ( Spanisch ist sehr empfehlenswert aber ich nehme Französisch wegen meines Unterrichts, den ich zur Zeit noch habe ) das Abitur zu machen.

Es wird zwar für dich ein sehr langer weg werden bis zum Abitur, aber er wird sich für dich lohnen.

Wenn ich dich kennen würde, dann würde ich voll und ganz hinter dir stehen und dich in deinem Wunsch total bestärken.

Ich hoffe, dass dir meine meinung eine kleine Hilfe für deine Entscheidung war.

Mfg. Laroxa

Du ziehst innerlich bereits einen Schlußstrich und ja, es ist der einzig richtige Weg, damit du glücklich sein kannst in einem langen Arbeitsleben, das du noch vor dir hast. Du machst einen langweiligen Job, du sehnst dich nach deinem Beruf, der dir liegt, und jetzt setz deine Träume in die wirklichkeit um, überleg , wie du vorgehst, mach dir einen Masterplan für dich und Stück für Stück wirst du zufriedener sein. Du bist noch so jung, nutze die Zeit, in der du unabhängig bist von Familienpflichten und alltäglichen Zwängen!

Wieso ist Lehrerberuf dein Traumberuf? Welche Vorstellungen hast du vom Lehrerberuf? Rede mal mit älteren Lehrerinnen und Lehrern. Egal an welchen Schulen sie unterrichten. Kürzlich sagte eine etwas ältere Gymnasiallehrerin zu mir: "Sie glauben gar nicht, wieviele Lehrer Psychopharmaka nehmen."

Traumberuf?

Klar kannst du! In meinem Jahrgang war ein Typ, der hat mit 27 Abi gemacht, also warum nicht? Der war auch voll bei uns integriert, der gehörte zu uns und nur die Lehrer haben ab und an mal blöde Sprüch über sein Alter gemacht, aber sonst...Ich find dich jedenfalls noch nicht zu alt und du musst einfach auf dein Herz hören, was richtig ist =)

Natürlich kannst du noch dein Abi machen Und Lehrerkraft studieren ich kenne andere die es erst mit 30-32 angefagen grundsätzlich ist man nie zu alt für Bildung! Es gibt verschiedene Abendschulen die sowas anbieten musst du dich mal in deiner Umgebung umschauen und mit 21-22 bist du nun Wirklich nicht zu alt Also abi machen und dein Traumberuf durchziehen

Natürlich kannst du das. Ist für viele sogar ein Recht normales Alter, zB für Berufsschullehrer ein normaler Werdegang. Je nach Studiengang kommt es eben vor, ob da die ganzen 18jährigen sitzen oder schon verheiratete 30jährige...alles erlebt. Ich fang jetzt mit 24 auch nochmal an was anderes zu studieren.

Klar geht das noch. Such dir nur den richtigen Schultyp raus. Solltest du nichts passendes finden, dann geh nach Österreich auf ein modulares Abendgymnasium mit vorgezogener Matura - leichter kann man es dir nicht mehr machen :D

Du bist mal gerade zwei Jahre älter als ein "normaler" Abiturient (vor G8). Also wo sollte das Problem sein?

Warum solltest du es nicht machen? Es gibt Leute, die machen mit 60 noch ihre Ausbildung oder Abitur :)

Hey,

ich würde dir echt raten mache es, ansonsten wirst du dir das jedesmal vorwerfen wieso du es nicht getan hast.

Leb dein Leben, und genisse die Augenblick und sammel soviel neue erfahrung wie möglich.

Viel Glück :)

Wenn es dein traum ist tu ist kannst du immernoch mit 30 lehrer werden du bist erst 21

Lehramt muss man studieren dauert 5 Jahre falls du gymnasiallehrer werden willst

Jeder muss lehramt studieren, egal ob Hautpschulleher oder Gymnasiallehrer.

0

Sry für die Wortwahl, aber schei** egal wie alt du bist :-) lebe deinen Traum aus! Es ist schliesslich nie zu spät.

Was möchtest Du wissen?