Mit 13 dezent schminken?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Letztendlich ist es allein deine Entscheidung ob du dich schminkst oder nicht.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber sagen, dass wenn du einmal anfängst dich zu schminken, du nur schwer wieder damit aufhören kannst. Du willst ja schließlich jeden Tag "gut" aussehen, das endet dann fast schon im Zwang und ist eigentlich morgens enorme Zeitverschwendung, da könnte man besser noch eine viertelstunde länger schlafen ;)

Pickel abdecken würde ich nur zu besonderen Anlässen, da die Pickel vom ständigen zukleistern nur noch schlimmer werden.

LG

Nein, die Pickel werden nicht schlimmer, solange man sich vernünftig abschminkt und seine Haut richtig pflegt.

1

Wenn du zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen dich mal dem Make-Up bedienst ist das an sich vollkommen okay tägliche Nutzung muss in dem Alter aber nicht sein.

Wie auch immer, da es immer wieder ein Streitthema mit den Eltern ist, bespreche die Nutzung vorher mit deinen Eltern sonst gibt es nur unnötigen Knatsch

Mach das was du für richtig und gut empfindest, frag nicht nach Meinung anderer.. andere gehen mit 13 wie eine dragqueen zur schule 😌

😂😂

1

Ich finde es am besten wenn sich Mädchen nicht schminken.

Auch keine Pickel abdecken?

0
@Voltigirl07

Ist ja nichts schlimmes. Kannst du ja nichts für.

Solange du sonst gut aussiehst und vor allem gepflegt bist, ist alles gut.

0

@Dude1132

Ok Dankeschön für deine Antwort!

0

Ist völlig in Ordnung

Was möchtest Du wissen?