mir ist sehr heiss, habe aber kein fieber - was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kann mehrere Gründe haben, du solltest es von einem Arzt abklären lassen.

- Hoher Blutdruck

- Wechseljahr-Beschwerden

- Hitzewallungen

- Gestörter Hormonhaushalt

- Eine beginnende Erkältung

- Zu dick angezogen

- U.s.w.

Am besten ruhst du dich aus und legst dir einen kühlen Waschlappen auf die Stirn.

Gute Besserung

LG Pummelweib :-)

Hallo,

wennn du kein Troll bist...

Es könnte am Stoffwechsel liegen, oder du hast Probleme mit deinen Hormonen: während der Wechseljahre bekommt man bekanntlich "Hitzewallugen", was auch passieren kann, wenn man hormonell schlecht eingestellt ist, oder wenn man die "falsche Pille" einnimmt.

Wende dich an deinen Arzt, er kann dich untersuchen und die notwendigen Blutanalysen veranlassen !

Es könnte auch die Schilddrüse sein.

Gute Besserung, Emmy



Mach dir Wadenwickel oder kalte Wadengüsse

Mit Kühlbeuteln Abkühlung verschaffen oder vielleicht das Fenster mal aufmachen. Du könntest auch einen kleinen nächtlichen Spaziergang draußen machen, ist ja gerade sternenklarer Himmel.

LG

Hallo liebes Ceranfeld, ich gehe davon aus da hat dich jemand wohl mal wieder zu weit aufgedreht...

Was möchtest Du wissen?