Mir ist jeden tag langweilig, hocke nur Zuhause rum und bin am PC....

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Okay, wenn ich morgens zur Schulzeit nicht aufstehen will, mach ich das so. Ich sage mir (verrückt, aber durchaus nützlich :D ) "Ich zähle jetzt bis 10 (oder 15, oder 20) und dann stehe ich auf. Eins... zwei... okay, meistens zähle ich dann drei weitere Male bis 10, weil mein Schweinehund sagt: "Och komm schon... noch einem bis 10 zählen) und dann denke ich immer: Okay, aber diesmal WIRKLICH. Aber eig. klappt das ganz gut ;) Du könntest dir sagen: "Okay, um vier Uhr gehe ich raus, bis um fünf." Dann suchst du dir ein Ziel und dann gehst du um diese Uhrzeit wirklich los.

rufe deine freunde an, vereinbare mit ihnen, was zusammen zu machen und schon bist du gezwungen, dahin zu gehen! :)

Benutz mal deine Beine und geh nach draußen VORSICHT! Vorher mit sonnencreme eincremen es besteht die Gefahr das du durch deine inzwischen bleiche haut dir schwere Verbrennungen durch die Sonne zuziehen kannst ;)

Ich hab irgendwie genau das gleiche Problem!

Mein Tipp: unternimm was MIT FREUNDEN, das funktioniert viel besser als allein, und mach mindestens dreimal so viel fun!

Ruf deine Freunde an und sag ihnen, dass sie dir einen A****tritt geben sollen, das hilft.

du bist 13-15 jahre alt?

dann ist das eig. völlig normal....

sorry habe diesbezüglich nur einen rat: schwing deinen hintern zu deinen (wenn vorhanden) freunden...und geh fußball spielen, schwimmen...lernen...pc -spiele spielen...u.s.w.

Steck dir eine chilischote in den hinter der Rest passiert von selbst

Tja. Wird wohl niemand an dir zerren können, außer dein eigener Kampfgeist!

Fühl mich hal nur ein wenig ausgegrenzt, deshlab will ich nicht viele fargen :/

0

Also ist dein Problem die Faulheit?

JA auch, aber der Hauptgrund

0

Was möchtest Du wissen?