Minijobs ab 13

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du darfst ab 14 Jahren mit der Erlaubnis der Eltern an höchstens fünf Tagen pro Woche bis max. zwei Std./Tag nach der Schule aber nicht nach 18 Uhr arbeiten.

Die Arbeit muss für Kinder/Jugendliche geeignet sein und die Schule darf natürlich nicht darunter leiden.

Den passenden Job musst du dir aber selbst suchen.

Da du aber noch der Vollzeitschulpflicht unterliegst,schau auch hier rein: http://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Es freut mich, wenn ich dir helfen konnte - und danke für den Stern.

0

Außer Zeitungen austragen kannst Du mit 13 noch nicht machen. Frag mal beim Wochenblatt an, die zahlen besser, als wenn Du Prospekte austrägst. Das Wochenblatt gibt es (zumindest bei uns) einmal in der Woche, immer donnerstags. Musst eben an diesem Tag Zeit haben.

flasch, ab 13 kann man leichte Tätigkeiten machen, da it auch Zeitungsaustragen drin, es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten zB. Hausaufgabenhilfe.

0

Was möchtest Du wissen?