Minecraft - Spieler sollen nichts abbauen können. Wie?

6 Antworten

Moin,
wenn Du Deine Karte "zur Verfügung stellen möchtest" hast Du natürlich mehrere Varianten, mit denen Du Dich erst einmal beschäftigen solltest.

  • Einen öffentlichen Minecraft Server (mieten)
  • Lokal (LAN/Wlan)
  • Über das eigene Heimnetz "gelegentlich hosten" via Hamachi

Ja nach welcher "Methode" Du dich entscheidest hast Du wiederum versch. Möglichkeiten der Sicherung. Auf einem Server kann man Plugins installieren, welche "Modifikationen (Mods)" sind die eben sowas und vieles mehr ermöglichen.

Auf einem "lokalen Rechner" kann man dann eben mittels der "normalen Befehle" die Minecraft bietet eine Abenteuerwelt erschaffen, was sich aber nicht unbedingt Anfänger freundlich erweist (meiner Meinung nach).

Das letzte wäre eben einen Server mit Plugins lokal auf Deinem Heimrechner zu erstellen und einzurichten, diesen dann über einen VPN (Hamachi) für andere bereit zu stellen, solange Dein Rechner bzw. das Programm und der Server an sind. Das letzte würde ich aber nicht empfehlen.

Ich würde mich an Deiner Stelle erst einmal mit Minecraft Server Grundlagen vertraut machen;

  • Was für einen Server benötigst Du (welche gibt es)
  • Was kommt auf Dich zu (was solltest Du wissen)
  • Was kostet ein Server überhaupt (billig ist nicht immer unbedingt gut)
  • Sollte man auf "kostenlose Möglichkeiten" zurückgreifen (Einschränkungen?)
  • Welche Plugins brauch ich überhaupt, wo bekomme ich diese her
  • Wie richte ich mir die Plugins oder den Server ein oder wer?
  • usw.

Ich würde Dir einfach mal www.plugin-support.de empfehlen dort haben wir und einige andere Minecraft-User es sich zur Aufgabe gemacht anderen mit genau solchen Problematiken oder Fragen zu unterstützen und keine große Geheimnistuerei zu machen. Wenn man sich ein wenig damit beschäftigt und weiß wo man was findet oder herbekommt, ist es kein Hexenwerk einen eigenen Minecraft Server zu erstellen und einzurichten.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 8 Jahren nebengewerbliche Gaming Community Erfahrung.

Du solltest dich mal über Commands informieren. Du kannst Spieler in den Adventure Modus setzen, /gamemode adventure @p oder @a.

Du kannst ausserdem, ebenfalls mit Commands, festlegen welche Items genutzt und wo sie platziert werden können. Kisten, Hebel, Druckplatten und Türen können natürlich genutzt werden.

Also ich denke du willst dann daraus einen Server machen?!
Dann musst du mit PermissionsEx (ein Plugin) die jeweilige Gruppe erstellen. Bloß hat diese Gruppe keine Rechte etwas abzubauen. Ist sehr komplex, dennoch viele Tutorials auf YT.

Was ist daran komplex?!

1
@Julian856

Für Leute die sich noch nie mit einem Server beschäftigt haben, scheitert es doch schon bei der Einrichtung.

Und wenn man sein System anständig eingerichtet haben will, nimmt es einige zeit in Anspruch. Ein korrekt eingestelltes Rechte-System "ist schon komplex" kann dem nur zustimmen.

0

Was möchtest Du wissen?