Mindestbestand und Höchstbestand- Aufgabe

1 Antwort

Guten Abend

Antwort 1: alles Bestens bei deinen Berechnungen.

Antwort 2: naja, ist mir nichts bekannt, kann nur probieren, dir dies zu erklären:

Mindestbestand: Beim Meldebestand wird ja die Bestellung ausgelöst, daher brauchst du mindestens noch so viele Tage bis die Bestellung bei dir ist Material. Dies kannst du dann vom Meldebestand subtrahieren, dies ergibt den Mindestbestand. Denn dann trifft ja das neue Material ein.

Höchstbestand: Wenn das neue Material eingetroffen ist (Bestellmenge) und du noch den Mindestbestand hast, gibt dies den Höchstbestand. Denn von da an wird ja nur abgebaut, bis der Meldebestand erreicht ist.

Hoffe konnte dir weiterhelfen...

Wie bestimme ich den Mindestbestand?

Hallo, ich habe im Fach BWL folgende Aufgabe bekommen :

In einem Großhandelsunternehmen werden täglich 20 Stück eines Artikels verkauft. Die Beschaffungszeit beträgt 14 Tage. Als Mindestbestand soll ein Fünf -Tagevorrat bereitgehalten werden. Die Bestellmenge beträgt 400 Stück.

a) Berechnen Sie den Mindestbestand. b) Berechnen Sie den Meldebestand.

Die Formel für den Meldebestand kenn ich ja.... Meldebestand = (Tagesabsatz × Beschaffungszeit ) + Mindestbestand Aber wie soll ich den Mindestbestand berechnen?

Schon mal Danke im Voraus!

...zur Frage

Meldebestand errechnen anhand der Aufgabe?

kann mir jemand vielleicht bei der Aufgabe helfen? Tagesabsatz= 140 Stück Beschaffungs/Lieferzeit= 14 Tage Mindestbestand= 420 Ermittle den Meldebestand, der Höchstbestand beträgt 3500.

...zur Frage

durchschnittlicher Lagerbestand errechnen? Formel?

Wieviel tausend € beträgt das im Rohstofflager durchschnittlich gebundene Kapital (=durchschnittlicher Lagerbestand), wenn bei einem Jahreszinssatz von 8% insgesamt 16.000€ Lagerzinsen anfallen?

Das ist eine Aufgabe die ich nicht verstehe und auch der Lehrer leider nicht
Wenn jemand Ideen hat bzw eine Lösung anbieten kann mit Lösungsweg und Erklärung wäre ich seeehr dankbar!

...zur Frage

Beschaffungs- und Bedarfsermittlungsmethoden?

Hallo, ich mache derzeit eine Umschulung zur Kauffrau für Büromanagement. Wir arbeiten über eine online Lernsoftware.

Hier habe ich bei oben genanntem Thema eine Aufgabe die ich nicht verstehe.. "Die eiserne Reserve liegt bei 200 Stück. Der Tagesbedarf beträgt 50 Stück. Die Lieferzeit beträgt 5 Tage. Wie hoch ist der Meldebestand?"

In meinen Unterlagen finde ich folgende Formel:

"Meldebestand = eiserne Reserve + Tagesbedarf * Beschaffungszeit in Tagen"

Mein Rechenweg wäre:

 Meldebestand = 200 + 50 * 5

Jedoch ist das Ergebnis bei den Antworten nicht dabei. Da sind nur folgende:

a) 500 Stück

b) 400 Stück

c) 450 Stück

d) 480 Stück.

Und das Programm sagt dass c) das richtige Ergebnis wäre..

Verstehe ich nicht. ?! Wer kann mir erklären wie man auf 450 Stück kommt? Oder hat das Programm etwa einen Fehler?

Danke im Voraus ihr lieben :)

...zur Frage

Frage zu einer Aufgabe bezüglich Melde / Mindest / Höchstbestand

wie kommt man bei der aufgabe auf 4 Tage ?

"Am Morgen des 1. Arbeitstages eines Monats liegen von einem Artikel noch 150 Stück auf Lager. Der Mindestbestand beträgt 46 Stück. Im Durchschnitt werden täglich 8 Stück abgesetzt. Nach wie vielen Arbeitstagen muss neue Ware bestellt werden, wenn die Lieferzeit 9 Tage beträgt ?"

ps: das ist keine hausaufgabe ich schreib morgen eine arbeit ^^

...zur Frage

Buchungssatz mit Lösungsweg erforderlich?

Bitte kommt jetzt nicht wieder mit so Sachen wie "Das kannst du selber lösen". ANMERKUNG: ICH KANN ES NICHT SELBER LÖSEN!!!

Und ich muss es sehr dringend wissen, da ich sehr ehrgeizig bin und nächste Woche Prüfung schreibe und zumindest von allem ansatzweise 'ne Ahnung haben will. Folgende Aufgabe habe ich in den alten AP's gefunden und weiß nicht mal, wie ich anfangen soll:

Auf dem Konto Warenbestand ist ein Anfangsbestand 2014 von EUR 100.000,00 und ein Inventurwert (Einstandspreis) 31.12.2014 von EUR 125.000,00 und ein beizulegender Teilwert 31.12.2014 von EUR 85.000,00 sowie ein beizulegender Teilwert zum Zeitpunkt der Bilanzaufstellung im März 2015 von EUR 125.000,00. Jetzt werden die Buchungen der Bestandsveränderungen in Handels- und Steuerbilanz gefordert. Muss man da iwas Lifo-Mäßiges machen? Und vor allem wie lautet der Buchungssatz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?