mikrowelle funktioniert noch, aber sie waermt nicht mehr auf

3 Antworten

Wenn sie nichts mehr erwärmt, funktioniert sie auch nicht mehr. Bei einem fünf Jahre alten Gerät wird sich eine Reparatur wahrscheinlich auch nicht mehr lohnen.

Da Mircowellen unter 50 Euro kosten, stellt sich die Frage, warum noch reparieren.

Meine Microwelle hatte genau das gleiche Problem. Sie lief, Licht + Lüfter an, aber Essen blieb kalt. Die Sicherung für das Mircrowellen-Modul war durchgebrannt. Kann mal passieren. Ich musste nur den Deckel abschrauben und sah sofort die Sicherung. Glassicherung kostet 1 Euro

Ist das bei dir nicht der Fall und du musst mehr abschrauben, gerade am Mircowellen-Modul: Finger weg!

erstens: die überschrieft ist eigentlich falsch,weil wen sie funtionieren würde,würde sie aufwären ;D zweitens: bist du sicher das da sich nicht einfach ihrgendetwas vom essen oder so verhagt ht,bzw ein kabel locker ist?weil wen sie wirklich 5 Jahre alt ist,wird es muss ich leider sagen,langsam zeit für eine neu, Good by ;D

Einbauanleitung für Mikrowelle von AEG "Micromat Duo 210"

Hallo Miteinander unsere Mikrowelle will nicht mehr so. Um sie zu reparieren muß ich sie ausbauen (Hängeschrank). Sie ist mit einer Blende versehen eingebaut worden und der Monteur ist nicht mehr.Da die Küchenfirma auch nicht mehr ist und nach 15 Jahren das Gerät "spinnt" - da hängt eigentlich "nur?" (ich denk mal etwas verschmutzt- denn mal geht er mal nicht) der Drehregler für die Stufe Mikrowelle. Der untere Grillregler funktioniert noch super. Der Einbaurahmen ist speziell für die Mikrowelle von AEG "Micromat Duo 210". Leider ist auch im Netz nix zu finden. Vielleicht weiß jemand Guten Rat Danke schon im Vorhinein - Gruß Uli

...zur Frage

MIrkowelle kaputt?

Hallo :) Bei uns in der Wohnung haut es zur Zeit öfters mal die Sicherung raus. In der Küche stinkt es dann etwas verkohlt und der Stecker von der Mikrowelle ist seitdem ersten mal schwarz. An sich funktioniert die Mikrowelle aber noch. Die Sicherung haut es auch nach reinem Belieben raus und nicht etwa jedes mal wenn man die Mikrowelle anmacht oder einsteckt. Ich nehme mal an wir sollten sie nicht mehr benutzen? Kann die Ursache darin liegen, dass vlt Wasser in die Steckdose gekommen ist? (Unser Wasserkocher ist direkt daneben, und vlt ist beim Einfüllen etwas daneben gespritzt?) Oder könnte es daran liegen, dass vor ein paar Wochen etwas in der Mirkowelle verbrannt ist? Kein Feuer, keine Funken aber viel Rauch :/ Danke für eure Antworten! :)

...zur Frage

Mikrowelle qualmt

Hallo zusammen,

habe gestern versucht in meiner Mikrowelle gefrorene Frühlingsrollen genießbar zu machen. Habe eine "Whirlpool MT275". Habe die Dinger auf einen Rost gelegt, und einfach Mal 10min drin gelassen inkl. Grill, und habe mich vom Ort des Geschehens entfernt. Nach 10min piepst die Mikrowelle weil sie fertig ist. Als ich dann in die Küche wollte, hab ich schon garnichts mehr gesehen weil die so vernebelt war und es hat nach verbrannten Frühlingsrollen gerochen. Kurz anchdem ich in der Küche war hat sich die Mikrowelle dann ausgeschaltet und geht jetzt nichtmehr an. Verbrannt scheinen aber nur die Frühlingsrollen zu sein, weil es nicht nach verbranntem Plastik riecht oder sonstwas. Meine Frage nun: - Brennen Frühlingsrollen? - Was könnte kaputt gegangen sein? - Warum könnte irgendwas kaputt gegangen sein? - Lohnt es sich das zu reparieren? - Wo kann man sowas reparieren lassen.

Normalerweise hätte ich gesagt: Ist ja nur ne Mikrowelle, kauf ich ne Neue. Aber die hat damals ca. 450€ gekostet und war ne 1A Mikrowelle mit Umluft und Grill und Pizzaplatte (welche auch knusprig wurde) etc

Gruß Andi

...zur Frage

wo bekomme ich schnell 200 euro her

also ich lebe in münchen bin 13 jahre alt und braure umbedingt 200 euro in ungefähr 1 monat weil mein handy kaputt ist und ich es reparieren mus

...zur Frage

Muss ich einen neuen Pc kaufen?

Hallo erstmal, Ich habe gestern den alten PC von meinem Opa bekommen und mir sofort einen neuen Bildschirm gekauft, da ich ihn für alte Spiele benutzen wollte, wie Sims2 oder so :) Das erste Mal Starten klappte auch super, doch nachdem ich ihn gestern herunter gefahren habe, lässt er sich nicht mehr starten. Es folgt immer die Seite, an der ich auswählen kann ob ich ihn im abgesicherten Modus starten möchte. Ich habe alles Ausprobiert, normal starten, im sicheren Modus mit Netzwerktreibern usw. Er versucht auch immer zu starten aber sobald das Windows XP Zeichen kommt startet er wieder von neuem. Der PC ist von der Marke Piranha AV 1 und stammt aus dem Jahre 2005. Jetzt habe ich mir überlegt, da er ziemlich alt ist und sich wahrscheinlich nicht mehr reparieren lässt ob ich mir einen Neuen kaufe. Hauptsächlich benutze ich mein MacBook Pro, bloß funktioniert hier das Sims3 Spiel nicht flüssig. Auch möchte ich mir Herbst das Sims4 kaufen, Andere Computerspiele spiele ich zurzeit nicht. Auch brauch ich Windows für ein paar Lernprogramme, die ich für die Schule benötige. Jetzt wollte ich einfach Euch um Rat fragen. :) Rentiert es sich für mich einen neuen Pc zu kaufen ? Kann ich vielleicht den Alten noch reparieren, das er mir noch ein paar Monate funktioniert, oder kann ich Sims3 dort ganz vergessen? Ich freue mich über jegliche Antworten :) Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Kann man bei Media Markt/Saturn/MediMax noch immer seinen Nintendo DS Lite reparieren lassen?

Halloooo.

Eine Freundin und ich haben noch immer unsere Nintendo DS Lite, allerdings funktionieren die auch nicht mehr ganz, da sie ja schon so alt sind. Bei mir wäre der obere Bildschirm schrott und bei ihr funktioniert der Slot für die DS-Spiele nicht mehr. Deshalb haben wir uns gedacht, dass wir sie doch zur Reperatur nach Media Markt/Saturn/MediMax bringen können (ohne Kassenbon), aber wir wissen nicht, ob es überhaupt noch bei so alten Modellen gemacht wird... weiß das vielleicht irgendjemand?

(Nebenbei: Wir meinen wirklich den Nintendo DS Lite von 2006!)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?