Micro SD-Karte wurde plötzlich nicht mehr erkannt. Was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das du es wiederherstellen kannst: sehr unwahrscheinlich
Mein Tipp: neue Karte kaufen,immer ein backup von allen Fotos bei Google drive machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erasina
28.01.2016, 22:21

Google Drive besitze ich nicht und glaube auch nicht, dass sich dort etwas von mir befindet. Die Bilder die ich meine, wurden nicht verschickt, sondern waren immer in meiner Galerie der SD karte

0
Kommentar von Oskar2002xd
28.01.2016, 22:24

ja,du kannst die ja GDrive runterladen und dann alle Bilder(die du ab sofort machst) dort sichern. Das du die Fotos je wieder haben wirst ist sehr unwahrscheinlich.

0

Deine SD Karte ist wahrscheinlich Kaputt, du kannst versuchen mit einem Adapter (-Usb) deine Bilder zu retten.

Ja, das wiedererstellen von Dateien ist gar nicht so leicht. Also kannst du mit ca. 150€ +- rechnen.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erasina
28.01.2016, 22:21

Wie kann ich das mit einem Adapter oder Usb versuchen zu retten? Diese Daten werden ja nicht mehr angezeigt.

0
Kommentar von Zain12345
28.01.2016, 22:23

Dann ist deine Karte kaputt, und du musst sie einschicken oder so

0

Widerherstellen kann man bei mechnischen Laufwerken. Flash-Speicher haben den Nachteil, dass sich ein Defekt nicht ankündigt und man auch nichts machen kann, wenn sie nicht mehr funktionieren.

Mit viel, viel Glück sind nur die Kontakte nicht mehr ok. Aber das ist ein sehr seltener Fall.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brandenburg
29.01.2016, 02:05

Wenn der Fragesteller bzw. die Fragestellerin einigermassen techn. versiert ist: 

- eingeschaltetes Smartphone mit eingelegter SD-Karte per USB-Kabel an einem PC anschliessen. 

Ist das erfolgreich dann 

- mit PC versuchen die eingelegte SD-Karte "anzuzapfen" bzw. auszulesen. Bei verbundenem Smartphone erscheinen (zumindest bei mir) die Punkte "Phone" und "Card". 

Gelingt dieses, dann von "Card" ALLE Daten markieren kopieren und auf dem PC in einem Extraordner etc..einfügen. 

Die eigentliche SD-Karte durch eine neue Karte ersetzen. Anschliessend die vorher "gezogenen Dateien" wiederrum mit "markieren kopieren und einfügen" auf die neue SD-Karte beim angeschlossenen Smartphone aufspielen. 

Hoffentlich gelingt die Datenrettung beim Fragesteller damit. 

0

Was möchtest Du wissen?