Metallisch schmeckende bittere Luft - Ursachen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine Grippe wird von Viren ausgelöst und nicht durch Luftverschmutzung. Möglicherweise war die Grippe schon im Anmarsch, da kann es passieren, das man einen komischen Geschmack im Mund hat, obwohl es gar keinen Grund dafür gibt. Oder hat das noch jemand außer dir bemerkt? Du wirst ja nicht der Einzige gewesen sein, der zu dem Zeitpunkt draußen war. Wenn da was gewesen wäre, hätten es ja auch noch andere merken müssen.

Für eine "echte" Grippe ist es übrigens typisch, dass die schweren Krankheitssymptome sehr plötzlich auftreten und man sich innerhalb weniger Stunden sehr krank fühlt. Das, was du sonst hattest und was sich mit Kopfschmerzen und/oder Halsweh angekündigt hat, war wahrscheinlich eher ein grippaler Infekt, also eine normale Erkältung oder eine Bronchitis. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?