Metall beim Bohren hinter der Wand?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja es kann sein das ich das Rohr erwischt habe. Ich hab 3 Löcher bohren wollen an verschiedenen Stellen & bei dem Loch oben rechts neben dem Hängeschrank (siehe Bild), zog es mir den Bohrer richtig nach oben weg. Bei den anderen 2 aber nicht. 

 - (Metall, Wand, bohren)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich würde da lieber nicht weiterbohren, wenn da metall ist.
Wenn es dir wirklich so wichtig ist genau an dieser stelle zu bohren, dann würde ich die wand "weiter öffnen" und mir das metall anschauen. Wasserleitungen sollten ja rund sein.
Kann ja auch einfach nur ein träger in der Wand sein, würde ich aber trotzdem lieber auch nicht anbohren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bohre bloß nicht weiter, denn es klingt als hättest du das Wasserrohr direkt angebohrt. Du solltest die Stelle aufstemmen und nachgucken ob es wirklich so ist und um zu sehen ob du das Rohr reparieren musst, bevor es irgendwann zu einem Rohrbruch kommt. Das wäre dann eine Katastrophe im Gegensatz zum wieder zuspachteln des Loches!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Rigips - Metallständerwand sein!

Bei einem Rohr würde der Bohrer wohl seitwärts abdriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze, das Metall IST die Wasserleitung :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?