Menstruationsfleck auf Stuhl

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Blut läßt sich am besten mit kaltem Wasser entfernen. Warte nur nicht zu lange, sonst könntest du Probleme bekommen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Hämoglobin, also der rote Blutfarbstoff, kannst du mit einem starken, klaren Essig auflösen. Übrig bleiben dann noch leicht gelbliche Flecken, die du mit einer Seifenlösung abreiben kannst. Nur kaltes Wasser verwenden, damit das im Blut vorhandene Eiweiß nicht gerinnt.

Um Wasserflecken zu vermeiden, die ganze Stuhlfläche reinigen.

Gruß Andy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofort Salz draufstreuen und mit kaltem Wasser abreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnderlIX
06.01.2013, 17:36

Vorsicht mit dem Salz. Bei Flecken kein Salz verwenden. Salz dient als Fixiermittel.

Wäschefarbe wird z.B. mit Salz fixiert und so ist es auch mit Flecken.

Gruß Andy

0

kaltes wasser verwenden und gallseife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm ein fleckentfernungsmittel - auch blutflecken lassen sich beseitigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit kaltem Wasser auswaschen. Mit essig nachreinigen. Vielleicht noch mit Wäsche-Bleiche nacharbeiten, bei sehr schwer entfernbarem Blut. Glasreiniger würde ich später versuchen, falls noch nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer arbeitet am Sonntag im Büro?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von littlerose97
06.01.2013, 18:43

Ich habe einen Bürostuhl bei mir Zuhause Du Schlaumeier :D

0

mit kaltem wasser rausreiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel kaltes Wasser!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?