Menschen mit Hirntumor!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Frage kann man nicht beantworten... Es kommt immer drauf an wo sich der Tumor befindet, wie groß er ist, ob er gut- oder bösartig ist, ob und wie schnell er wächst, ob er operabel ist, ob er medikamentös beeinflußt werden kann und so weiter und so weiter... Jeder dieser Faktoren wirkt sich auf die Lebenszeit aus... Sodass man es nicht pauschalisieren kann...

Welche Tumorart, welcher Ort im Gehirn, wleche Grösse bei Endeckung, welche Threapie, wie spreicht der Tumor drauf an?

Einige Tumore können jahrzehntelang unbemerkt bleiben, andere führen innerhalb kurzer Zeit nunbehandelt zum Tode.

Kennst du jemanden,der betroffen ist? Es gibt keine Tabellen dafür,in denen man dies ersehen kann oder die uns das ausrechnen ! Es gibt keine Regeln dafür! Ich kenne aus meiner Arbeit viele Menschen! Wie wissen alle nicht wie lange,wir noch leben.

Das kommt darauf an,wo Er sitzt.Kann man operieren und Ihn entfernen,oder kann man nicht behandeln..Ergebnis Normales alter bis einige Monate.

Da spielen ziemlich viele Faktoren mit ein: die Art des Hirntumors, ob er bös- oder gutartig ist, das Alter des Patienten, der Zeitpunkt der Entdeckung, die Behandlungsmöglichkeiten und -erfolge.

D.h. eine Einschätzung kann dir nur der behandelnde Arzt geben.

Das kann man nicht sagen, weil es individuell verschieden ist von Fall zu Fall.

Das kommt immer drauf an, wie groß der ist, ob man den noch entfernen kann und wie nahe der am Gehirn ist. Man kann damit auch 'leben', nur ist man dann Geistig behindert .. das kann man nie genau sagen.

Von der Infektion bis zum Tod vergehen etwa 1-30 Jahre.

beamer05 24.03.2012, 22:27

Hier ist die Frage nach einem Tumor, nicht nach irgendeiner Infektion....

0

das kann man nie so genau sagen

Die Lebenszeit bei einem   Glioblastom4  ohne Op ist cirka 2Monate.Mit OP,Strahlentherapie und ewentuel Chemo 1-5jahre.

Was möchtest Du wissen?