Meiner "verflossenen Liebe" gratulieren🙈?

8 Antworten

Hey, wenn du keinen näheren Kontakt mehr mit ihm willst, würde ich ihm auch nicht gratulieren.Auch nicht aus Nettigkeit. Du hast dich distanziert, wenn du ihm jetzt gratulierst, signalisierst du ihm auf jeden Fall, dass du dich noch mit ihm beschäftigst.

Er wird sich wahrscheinlich bedanken, in welcher Form kannst du nicht wissen. Aber dann ist schon wieder eine Verbindung da und eventuell erneuter Stress angesagt.

Das alles voraus gesetzt, dass du wirklich ernsthaft nichts mit ihm vor hast.

Gratulieren, freuen dass er sich darüber freut, lächeln, dich selbst loben dass du ihm gratuliert hast

Wo ist das Problem?

Achja... Es wäre NICHT Knigge like wenn du ihm nicht gratulierst! Das ist das mindeste am Geburtstag...

Stell.dir vor du hast Geburtstag und keiner gratuliert dir...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – BeschĂ€ftige mich viel mit SexualitĂ€t

Das denke ich auch! Danke für den Ansporn 😅

1

wenn du weiterhin keinen kontakt willst, dann lass es bleiben.

gut möglich, dass er deine glückwünsche überbewertet und denkt, du willst wieder kontakt.

Der Fakt das du diese Frage hier stellst, sollte dir doch schon einiges über dich selbst sagen. Du solltest ihm auf jeden Fall eine kurze Nachricht (kurz!) schreiben.

Klar. Dann weiß er dass du an ihn denkst u ist nicht so traurig wegen dem kontaktabbruch !

Was möchtest Du wissen?