Meine Tochter(12) will sich plötzlich schminken, weil alle Mädchen aus ihrer klasse das auch machen.Soll ich es ihr erlauben (ich glaube eher nicht) ?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Verbieten würde ich es ihr nicht .. Ich bin jetzt 16 und hab mich auch in dem alter angefangen zu schminken, wenn nicht noch früher. Ich wollte mich einfach ausprobieren und hätte meine Mutter es mir nicht erlaubt, hätte ich es trotzdem gemacht(dann halt heimlich). Das hat sich halt auch überhaupt nicht auf mein späteres Leben ausgewirkt (also dass ich mich jetzt übertrieben schminke) ich schminke mich mittlerweile zur Schule gar nicht. :)

Mit 12 habe ich mich angefangen zu schminken. Ich finde es ist auch keine große Sache. Ich war vorher immer ziemlich schüchtern und mittlerweile bin ich es nicht mehr so oft. 12 ist so das Alter, in dem man in die Pubertät kommt und anfängt mehr auf sein Aussehen zu achten. Nur man sollte es mit 12 nicht so übertreiben. Ich hatte mit Wimperntusche angefangen, irgendwann auch mal Kajal und ab und zu auch Concealer. Jetzt bin ich fast 14 und ich habe auch gemerkt wie sich immer mehr Altersgenossen angefangen haben zu schminken. Und wenn sie merkt, dass Schminke doch nichts für sie ist, wird sie einfach aufhören.

Klar. In dem Alter fangen sie alle damit an und kommen langsam in die Pubertät. 

Wäre unfair ihr gegenüber, wenn sie es nicht dürfte. 

Solange sie es nicht übertreibt ist es ja ihre Sache.

Was möchtest Du wissen?