Meine Tochter hat sich bei der Stadt als Verwaltungsfachangestellte beworben. Jetzt muss sie an einem Online Testverfahren teilnehmen, hat jemand Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es hilft nicht sich für einen Onlinetest vorzubereiten oder zu schummeln. 

Roche zum Beispiel macht auch Onlinetests. Den kannst Du von zu Hause machen. 

Roche wiederholt den Onlinetest aber auf ähnlicher Weise im Betrieb. Sollte das Ergebnis stark voneinander abweichen steht fest, daß man Dir zu Hause geholfen hat und Deine Beswerbung kannst Du gleich vergessen. Du bist durchgefallen. 

Also am besten gar nicht helfen lassen, damit das Ergebnis ähnlich gut oder schlecht ausfällt. Der Test ist nicht unbedingt ausschlaggebend. 

Zudem: Es ist Aufgabe des Schülers sich um Tests zu kümmern, und nicht der Eltern. Meine Kinder machen das von ganz alleine. 

Milli0202 06.07.2017, 13:20

Ja werde sie das auch alleine machen lassen. wollte nur mal hören, wie so die Erfahrungen sind. Danke

1
christl10 06.07.2017, 13:22
@Milli0202

Ich wollte nur damit ausdrücken, daß nicht jede Hilfe auch wirklich weiter hilft. Interessieren sollten sich die Eltern schon was so läuft!

Meine Tochter hat auch einen Onlinetest vergessen, als sie aufgefordert wurde. Leider konnten wir auch nicht ihre E-Mail checken, aber zumindest kann man sie darauf aufmerksam machen, ob sie ihre E-Mails auch immer prüft. 

0

Klar habe ich Erfahrung mit Online-Testverfahren, aber das hilft niemandem.

Milli0202 06.07.2017, 12:54

Kannst Du mir ein paar Tipps geben?

1
Throner 06.07.2017, 13:13
@Milli0202

Man kann sich da nicht wirklich darauf vorbereiten. Eine gute Allgemeinbildung hilft!

0
Milli0202 06.07.2017, 13:21

Okay. Danke

0

Was möchtest Du wissen?