Meine Stimme ist so tief! ._.

4 Antworten

Hey!

Das klingt ja nach einer etwas schwierigeren Situation... :S Kann mir gut vorstellen wie das verletzt.

Folgende Möglichkeiten:

1) Es könnte sein das es eben so ist und Dein Körper sich entschieden hat Dir in der Pubertät diese Stimme zu geben. Wenn es Dich sehr unglücklich macht sprich mit Deinen Eltern. Ich bin mir so gut wie sicher das ein Logopäde Dich bei einer Stimmkorrektur unterstützen kann. Ich glaube auch das hier die Krankenkasse gefordert ist was die Kostenübernahme solcher Maßnahmen betrifft. Du musst nur seriös und wahrheitsgemäss dabei bleiben, das es Dich sehr unglücklich macht und Du nicht weisst wie Du so auf lange Sicht klarkommen solltest.

2) Du bist noch sehr jung mit 13 Jahren und es kann sein, das sich Deine Stimme normalisiert, weil Deine Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist :)))

3) Vielleicht hast Du ein hormonelles Problem?! Lass Dich von einem Hormonarzt (Endokrinologen) durchchecken. Dazu brauchst Du eine Überweisung von Deinem Hausarzt.

4) Du gewöhnst Dich dran und machst es zu Deinem Markenzeichen. Viele Jungs und Männer finden Ladys mit tiefen Stimmen sehr intressant. Ich will mich da weder ein.- noch ausschliessen. Kommt auf den Menschen an und nicht auf die Stimme, denk ich mir so. :)

Was auch immer Du tust und Dir passiert! Wünsche Dir ganz viel Erfolg! :)))) Du wirst das schon schaukeln! ;)

Danke!(^-^)/

0

Hallo! Ich kann sehr gut verstehen, dass Du darunter leidest, wenn andere sagen, Du hättest eine "Männerstimme" oder Du seist ein "Mannsweib". Ferndiagnosen und Ratschläge via Internet sind unseriös. Niemand kann genau sagen, ob Deine Stimme tief bleibt oder sich noch verändern wird. Wenn Du genaue Antworten haben willst, so lass Dich von einem Experten beraten. Medizinische Profis in Sachen Stimme sind HNO-Ärzte bzw. Phoniater. Von ihnen bekommst Du eine verlässliche Diagnose. Sie können viel besser sagen, was mit Deiner Stimme los ist und Dich umfassend beraten. Soviel steht fest: Deine Stimme ist keine feststehende, gewissermaßen angeborene Eigenschaft, sondern eine ziemlich flexible, veränderliche Fähigkeit. Du kannst Deine Stimme tatsächlich - in Grenzen - verändern. Vielleicht ist das bereits ein kleiner Trost für Dich?

Vielen Dank!! (^-^)/

0

nimm gesangsunterricht.

auffällige stimmen sind immer in

die 5 klässler kann man wegtreten, geht ganz einfach

was glaubst du wielange ein mann ne frau erträgt die ne ekelerregende hohe, nasale phiepsestimme hat ???? das ist jetzt evtl etwas unangenehm, aber im späteren leben wirst du viele vorteile haben

Was möchtest Du wissen?