meine Schwester duscht sich nicht regelmäßig!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Verhalten von deiner Schwester ist wirklich sehr ungewöhnlich. Duschen ist doch eigentlich was Schönes und Angenehmes und man fühlt sich wohl, wenn man frisch geduscht hat, nicht mehr nach Schweiss  oder anderen Körpergerüchen riecht. Vielleicht bringt es was, wenn du jemanden um Hilfe bittet, der deiner Schwester sehr wichtig ist und auf den sie auch hört. Mag sie z.B. deine Oma oder eine Tante oder einen Onkel sehr gerne? Dann können die mit  ihr reden und sie dazu bringen, jeden Tag zu duschen. Als zusätzlichen Anreiz könntest du ihr ein besonders schönes Duschbad, das toll riecht, schenken. Vielleicht motiviert sie das zum Duschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht selbstverständlich, sich jeden Tag zu Duschen, sondern ein Zeichen unserer Luxuszeit. In anderen Ländern geht das auch nicht. Aber Waschen kann sie sich und das geht auch am Waschbecken. Ansonsten denke ich, helfen gute Gespräche, in denen die Jüngere von der Älteren lernen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird ihr egal sein, weil es nichts mehr  bringt, wenn sie es zu ihr sagt?

In dem Alter hat man es leider oft nicht so mit der Sauberkeit, ich dachte aber, das wäre eher bei Jun gen so, anscheinend nicht?

Wechselt sie denn wenigstens ihre Wäsche täglich?

Nehmt sie doch mal unter den Arm u. stellt sie unter die Dusche als Abschreckung, vielleicht bringt es etwas?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sollte sich die Mutter drum kümmern. Mit ihr reden. Wenns nichts bringt, mit Strafen drohen, Taschengeldentzug oder ähnliches. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lock sie einfach zum badezimmer und schließ die Türe ab. Dann schmeiß sie in die Dusche rein. Dann dreh das Wasser auf und noch viel shampoo auf sie!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?