Meine mutter schlägt mich wegen pickel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, das tut mir unheimlich leid, dass du dich momentan in so einer schwierigen Lebenslage befindest. Ich wurde in meiner Kindheit auch mit Schlägen bestraft, wenn ich etwas schlimmes anstellte, aber das hat meine Mama auch nur getan weil sie mich liebt und weil sie wollte, dass ich zu einem wohlerzogenen Kind werde. Ich bin ihr dankbar dafür, auch wenn es sich über die Erziehungsmethode streiten lässt. Jedoch kann ich das Verhalten deiner Mama überhaupt nicht nachvollziehen. Ich kann es mir nur so erklären, dass sie sich Sorgen um deine Haut macht und nicht möchte, dass du später unter deinen Narben leidest. Versuche dir dieses Abkratzen abzugewöhnen und trage Heilerde Masken von Alverde auf dein Gesicht auf, um deine Haut einigermaßen in den Griff zu bekommen (so habe ich es geschafft). Zeige deiner Mutter, dass du dein Verhalten ändern möchtest und sage ihr, dass du sie liebst und du dich ändern möchtest. Sage ihr außerdem, dass du dich über ihre Unterstützung freuen würdest und mit ihr gerne einen Hautarzt besuchen würdest. Wenn dich die Ästhetik stört, trage eine Abdeckcreme auf die Pickel auf, die du vor dem Schlafen gehen gründlich entfernst. Akne ist fies, ich weiß, versuche es in den Griff zu bekommen und zeige deiner Mutter, dass du dir Mühe gibst. Falls sich ihre Einstellung trotzdem nicht ändern sollte, sprich deinen Vater oder einen anderen Verwandten an und frage sie ob sie deine Mutter auf ihr Verhalten ansprechen können, da es dich verletzt. Ich wünsche dir ganz viel Glück! 

KlovesS 30.06.2017, 18:13

Das hat mir mut und hoffnungen gegeben🙄💓 vielen vielen dank👑

0

Naja schau mal beim Jugendamt oder bei einem Familienpsychologen dabei, denn die Situation bei dir zuhause ist sicherlich alles andere als normal....

Ne Creme vom Arzt verschreiben lassen zudem noch fragen was man tun kann dass der Reiz zum jucken weg geht. Mehr kann ich da auch nicht helfen.

KlovesS 30.06.2017, 17:56

Ne creme hab ich schonmal bekommen die nicht wirklich geholfen hat😞 aber trd vielen dank ❣

0

Schlagen ist niemals eine Lösung, besonders wenn man jemanden eigentlich helfen will. Ich würde deine Mutter sagen, wenn das nicht aufhört, dann meldest du dich im Jugendamt. Ausserdem würde ich regelmäßig einen Hautarzt konsultieren, der dir eine Therapie anbietet, die auch besserung bringt. Die meisten Leuten kriegen eine Creme, die dann nix bringt und geben dann auf. Das sollest du nicht sein, gibt nicht die Suche auf, bis du was gefunden hast, was dir hilft, da du ja auch sagst, dass du darunter stark leidest.

Schlagen geht gar nicht! Niemals! Und es ist gesetzlich verboten!

Bestenfalls könnte man deiner Mutter vielleicht noch unterstellen, dass sie hilflos ist und nicht weiß, wie sie dich daran hindern soll, dich durch dein Knibbern selbst zu entstellen.

Jugendamt wäre durchaus eine Möglichkeit.

Also:
-Gesicht 5× am Tag waschen
-SOFORT mit anfassen aufhören anders gehts nicht hör einfach auf

Was möchtest Du wissen?