Meine Mutter schlägt mich und meine Lehrerin hat es heute gesehen, was tun?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ganz im Ernst gehe bitte schnell zum Jugendamt aber mal abgesehen davon war das ein "wvr tag" sorry das ich vom Thema abkomme ich bin auch 13 und hatte das letztens

aber jetzt nochmal ganz zum Thema sowas geht garnicht sprich mit das Lehrerin drüber find jemand zum reden (beste Freundin) und entscheide dann was du machen willst, ich würde mich aber wirklich ans Jugendamt wenden ich wünsche dir noch viel Glück..das tut mir auch sehr sehr leid für dich :/

1
@Schonox

OK, ich versuche Montag oder schon Morgen mit meiner Physiklehrer in zu reden, weil sie auch eingeschnitten ist...Vielleicht kann sie mir weiter helfen

0

genau mach das gute Idee ich hoffe das alles gut wird für dich wenn du jemanden zum reden brauchst Lehrer,Jugend Beratungsstellen,Freunde,und zu absoluten not frag mich *hab etwas Erfahrungen was das Thema angeht)

0

Schlägt sie dich denn öfters? 

Wenn du nicht mehr bei ihr wohnen möchtest wäre es das beste, wenn deine Lehrer mit ihr reden. Du kommst sicher nicht sofort ins Heim! Es gibt ja auch andere Lösungen (Verwandte ect). Außerdem gibt es Familientherapien.

Aber pass auf: Wenn du einfach sauer auf deine Mutter bist (kommt in der Pubertät immer (!) vor) und das einfach so erzählst kannst du deiner Mutter echte Probleme bereiten. 

Und ich bitte dich keine Lügen ins Internet zu schreiben oder herum zu erzählen, denn es gibt Leute die haben wirklich ernste Probleme und suchen hier vielleicht Hilfe. 

Wenn der Text stimmt (bin bei sowas immer kritisch) hoffe ich, ich konnte dir helfen. Wenn deine Lehrerinnen dich darauf ansprechen dann spring über deinen Schatten, auch deiner Schwester zuliebe. Kindesmisshandlung sollte bestraft werden. 

Bei Fragen, bitte Fragen ;) 

Also ich kenne nur eine Person aus meiner Familie zu der ich könnte und das wäre mein Onkel...Er ist auch Erdkunde und Deutschlehrer an unserer Schule, aber er weiß noch nichts davon und wenn er davon von seiner Kollegin hört wird er sich mit meiner Mutter streiten

1
@Gaminggirl2405

deine mutter braucht auch hilfe? denn sie wird schwer überfordert sein?

sie möchte sicher eine gute mutter sein. der okel sollte mit ihr nicht streiten sonder helfen. aber es ist immer schwer wenn man zur familie gehört? besser könnte es sein wenn du dir mal hilfe suchst bei einer jugendberatung die haben schweigepflicht.

1
@Gaminggirl2405

Du musst dich jemandem anvertrauen! Denk an deine kleine Schwester, und daran was wäre, wenn ihr weiter geschlagen werdet. Ich verstehe dich gut. Wenn du jetzt nichts tust, werden dich alle Lehrer ansprechen und mit dir reden wollen. Und ich mache den Fehler und sage nichts. Bitte tue nicht dasselbe wie ich! Wenn deine Lehrerinnen kommen und mit dir sprechen möchten, dann sag es ihnen! Denk immer daran mit welchem Leiden ich leben muss, und sage dir "Ich bin nicht die einzige mit Problemen. Aber ich kann mir (und Betroffenen) helfen." Ihr werdet eine Lösung finden. Bleib stark.

1

Rede mit deinen Lehrern!
Lass dich beim Jugendamt beraten, vielleicht kommt ja ein vertrauenslehrer oder eine deiner anderen Lehrer mit?
Lass dich da beraten! Ihr werdet sicher eine Lösung finden.

Vielleicht War deine Mutter auch einfach nur gestresst? Ich weiß, man sollte sowas nicht an seinen Kinder auslassen, jedoch kann ich es teilweise nachvollziehen wenn Eltern so gestresst sind! (Natürlich kein Grund zum schlagen)

Sprich am besten mit deiner Mutter!

Viel Glück.

Was möchtest Du wissen?