Meine Kochtöpfe werden in der Spülmaschine nicht mehr sauber, alles andere allerdings schon. Die Spülarme sind sauber, Salz und Klarspüler sind aufgefüllt?

2 Antworten

Vielleicht können die Arme nicht richtig rotieren oder das Wasser kommt nicht an die Stellen oder die Flecken sind zu hartnäckig.


jules0973 
Beitragsersteller
 07.05.2018, 19:30

Nein, alles beweglich... es sieht nach Kalkablagerungen aus...

0

Hallo jules0973

Wenn beim unteren Sprüharm die Düsen alle sauber sind und sich der Sprüharm von Hand leicht drehen lässt dann könnte es am Top-Solo-Ventil liegen.

Wenn deine Spülmaschine ein Programm für halbe Füllung hat (top-solo oder so ähnlich) dann könnte das Top-Solo-Ventil hängen geblieben sein.

Dieses Ventil bewirkt dass das Wasser der Umwälzpumpe hauptsächlich zu den Sprüharmen des oberen Korbes geleitet wird und zum unteren Sprüharm nur sehr wenig Wasser geleitet wird, so dass es für die Reinigung von Töpfen nicht mehr ausreicht.

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Berufserfahrung – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

jules0973 
Beitragsersteller
 07.05.2018, 19:43

Danke, interessanter Hinweis. Die Maschine hat das leider nicht. Alle anderen feuerfeste Formen mit Krusten werden sauber

0
HobbyTfz  07.05.2018, 20:16
@jules0973

Was sind das für Kochtöpfe und wie macht sich das bemerkbar, eventuell könnte ein Foto  bei der Beantwortung helfen

0
jules0973 
Beitragsersteller
 08.05.2018, 05:40

Es sind ältere no Name Töpfe... dieser kommt frisch aus der Spüli. Hier hatte ich Eier drin gekocht und es sieht danach aus wie vorher....

0
jules0973 
Beitragsersteller
 08.05.2018, 05:42

Ich kann leider kein Foto hinzufügen

0
jules0973 
Beitragsersteller
 08.05.2018, 06:17

Habe es nochmal eingestellt

0