Meine katze niest und hat komische zuckungen ...?

sie liegt auf dem bett und ist ganz ruhig- wir sie sterben ??? - (Krankheit, Katze, Tierarzt)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sieh zu, dass Du mit der Katze so schnell wie möglich zu einem Tierarzt kommst. Sie könnte Fieber haben. Gib ihr Wasser zu trinken, notfalls mit ner Spritze ohne Nadel, falls Du hast.

Ja, Wasser in den Mund spritzen. Katzen, die Fieber haben, trocknen sehr schnell aus und deshalb ist wichtig, dass sie zu trinken bekommt.

0

ja aber das tut sie schon seit hete morgen und die zuckungen hören langsam auf (sie hatte was im halks) doch sie trinkt einfach nichts ich habe bei so einer ähnlichen frage eine antwort gelesen das sie beim arzt eine spritze bekommt und dann alles wieder gut ist, ist das wircklich so ?...

wird sie wircklich sterben walterdealeman, meine freundin meint das ist nicht so ... ihre mutter züchtet katzen .... warum meinst du ddas sie sterben muss das lass ich nicht zu !!!!

sie kriegt eine spritze und dann ist alles ok...? - (Krankheit, Katze, Tierarzt)

In deiner Frage hattest du geschrieben:" wir fahren heute zwar zum tierarzt aber wird sie sterben,.. Hoffentlich ist es heute besser, ich hätte die Frage etwas anders aufgefasst, wenn du ein** ?** gesetzt hättest und die Frage etwas anders formulieren würdest.

0

Meine Antwort wird Dir nur teilweise gefallen. Ich würde meine Katze niemals im Wintergarten einsperren und schon gleich garnicht draußen lassen (insbesondere dann nicht, wenn sie schon mal gebissen wurde - aber ich nehme an, das "Draußenlassen" war ein Versehen?). - Inzwischen warst Du wahrscheinlich bereits beim Tierarzt und ich nehme an, ich hoffe, daß es nichts ist, an dem Deine Katze sterben kann. Auf die Idee wäre ich jetzt garnicht gekommen! Alles Gute .. und vielleicht lässt Du ja hören, was nun ist.

die katze ist draußen weil sie im haus ganze zeit rumtobt und wibbelig ist und wir dann nicht schlafen können. beim tierarzt hat sich rausgestellt, dass es eine infektion der oberen atemwege ist und dass sie 40 grad fieber hatte (normal wär's ca. 39). Ist aber auch schon besser geworden und die zuckungen sind dank dem kommentar von maxi6 weggegangen. thx.

0
@anhonikal

und auserdem sie ist im wintergarten weil sie ja draussen schon bgebissen wurde , trotzdem geht sie auch oft draussen schlafen. Sie würde ja nicht schlafen wenn sie drinnen wäre , sie tiegert dann rum ist wibbelig und kp. also kümmer dich um dich im wintergarten hat d´sie einen sessel den sie liebt er ist groß und sie mag in sehr . dort geht sie erst rein wennn meine mutter ins bett geht also gegen 11 oder 12 uhr um 6 uhr geht sie wieder ins haus oder nach draussen weil meine mutter dann aufsteht und sie raus/rein laääst

0

Katze hat schwarze Pickel im Ohr?

Meine Katze (Wohnungskatze, 8 Jahre alt) hat bereits seit einigen Jahren kleine schwarze pickelartige Punkte im Ohr (siehe Bild). Einer dieser Pickel wurde immer größer. Milben, etc. wurden bereits ausgeschlossen. Sie hat auch relativ viel krustigen dunklen Ohrenschmalz, den ich natürlich regelmäßig entferne, denn die Gegend um die Ohren scheint sie sehr zu jucken. :(

Kein Tierarzt bisher wusste was es ist. Ich hoffe, dass mir jemand hier weiterhelfen kann.

...zur Frage

Kann man eine rollige Katze beruhigen?

Hallo! Mein Kater ist momentan auf seiner Weiber Tour und möchte am liebsten nur raus. Er liegt uns dann die ganze Nacht in den Ohren weil er raus möchte obwohl er den ganzen Tag drausen war und wir ihn einfange mussten. Wir wollen ihn aber lieber Nachts drinnen habe da die Sutos bei uns Nachts durchrasen. Kann man den irgendwie beruhigen damit er wenigstens nachts schläft? Er wird nächste Woche kastriert und wollen bis dahin durchkommen weil er auch fast überall markiert wenn man nicht aufpasst und es wirklich sehr unangenehm ist.

...zur Frage

Katze faucht und knurrt

also wir ham seit 2 wochn ein 5 monate altes ka´tzenkind bei uns zuhause. Die faucht uns aber nur an und knurrt ihne grund. Nachts läuft sie durchs ganze HAus und maunzt ab und zu. Sie ist total ängstlich und der zustand verbesset sich keines wegs. Weis jemand Rat? Vielleicht als zusatz info: der Kater war bei seinen vorbesitzern bei mutter und schwester und immer drausen und abendsim Haus. Die damaligen bestizer haben wir informiert, die meinten das er vill raus möchte und wir veruchen jetz mal nach silvester ih raus zu lassen und stellen im draußen des Futter hin, ob des dann besser wird. Aber fauchen und knurren ohne grund? Wir wollen ja nix böses von ihm...wir wissen echt nicht weiter sind am verzweifeln:(

...zur Frage

"Richtige" Behandlung von Katzenschnupfen bei Kitten

Hey,

da habe ich mich gefreut das mein Wurf super groß wird und dann fing es in der 8. Woche kurz vor der Impfung an....

Eine Katze hat auf einmal ein dickes Auge bekommen...nix bei gedacht ab zum Arzt und der hat einen Verdacht auf Katzenschnupfen diagnostiziert...Refobacin Augensalbe mitbekommen, alle 2h salben! Gemacht, getan....dann wurde es statt besser nur noch schlimmer! Dann noch einmal hin am Freitag.... Nun habe ich Samstag und Sonntag stündlich, 10x am Tag im Wechsel mit Refobacin und Posifenicol gesalbt! Hat keine Besserung gebracht! Dann gestern habe ich das Medikament Chloromycetin bekommen....da die Kleine nun auch noch niest sowie zwei andere Kitten (ohne Matschauge) bekommen es nun alle Kitten 3x täglich...also alle 8h!

Meine Frage nun....was ist die "richtige" Behandlung bei Katzenschnupfen? Der Doktor hat es sogar noch für okay befunden die Kitten am Samstag impfen zu lassen! Ich weiss nicht mehr weiter und mein Geldbeutel nun so langsam auch nicht mehr! :-(

Traurig aber wahr! Das Matschauge wird immer mal wieder zwischenzeitlich besser...dann salbe ich wieder und dann klebt es manchmal wieder zu! Wenn ich dann mal nachts nicht creme sieht es am morgen besser aus! Gott sei Dank wird das niesen bei allen weniger!

Was sind eure Ratschläge???

...zur Frage

junge katze nachts alleine drausen lassen

hi ich hab ne kleine katze is jetzt ca 4 monate alt haben sie bisher nachts immer in einem gartenhaus mit alten gewächshaus gelassen ab wann kann man sie nachts ohne bedenken drausen lassen ?wenn sie abends mit im haus ist schaut sie immer schon nach drausen das hat sie vor ein paar wochen noch nicht gemacht hab angst das sie von katern angeriffen wird oder von andern sachen die bei uns im dorf so herumstreunen

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenkrankheiten und Tierarzt im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?